Programmwünsche

Infos und Diskussionen zur Convention der Tomodachi im Jahre 2004 in Brehna

Beitragvon Shane » Di. 16.09.2003 21:07h

mal ne frage (schon wieder ;) ) :

In der Beschreibung zu den Fansachen wird eine Länge von 5 minuten für die Filmchen angegeben. Wir hätten da evtl. was, was in diese sparte passt, allerdings is das ca 25 min lang. Was genau das is, darf cih noch nciht verraten, is ein genausogut gehütetes geheimnis, wie euer Animeprogramm ^^. Aber würde sowas ausnahmsweise gehen? Als Special quasi?

Was das Anime Programm angeht: Ich hätte als Vorschlag "Matantei Loki Ragnarok" und "Gad Guard" zu bieten ^^
Zuletzt geändert von Shane am Do. 18.09.2003 18:35h, insgesamt 1-mal geändert.
Shane
 
Beiträge: 149
Registriert: Di. 16.09.2003 20:57h
Wohnort: Köthen

Beitragvon hergen » Di. 16.09.2003 21:49h

Shane hat geschrieben:mal ne frage (schon wieder ;) ) :
In der Beschreibung zu den Fansachen wird eine Länge von 5 minuten für die Filmchen angegeben. Wir hätten da evtl. was, was in diese sparte passt, allerdings is das ca 25 min lang. Was genau das is, darf cih noch nciht verraten, is ein genausogut gehütetes geheimnis, wie euer Animeprogramm ^^. Aber würde sowas ausnahmsweise gehen? Als Special quasi?


Wenn es vorher abgesprochen ist, und wir entsprechend Zeit dafür einplanen können, sollte das ohne Probleme machbar sein.

Zumindest die grobe Zielrichtung müßten wir aber schon vorab wissen.
Für den allgemeinen Geschmack geeignet oder eher etwas "Spezielles"? Jugendfrei?
Außerdem behalten wir uns vor, vor der öffentlichen Vorführung schonmal etwas im Technikraum zu "spicken", schließlich müssen wir hinterher die Verantwortung tragen.

Hergen
hergen
 
Beiträge: 545
Registriert: So. 24.08.2003 21:17h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Shane » Mi. 17.09.2003 17:12h

jugendfrei isses auf alle Fälle, und fast jeder, der mit animes näher zu tun hat, wirds MINDESTENS vom hören kennen. Allerdings kann ich zum teil noch ncihtds näheres sagen, da eine gewisse Person ihren Teil der Arbeit schön vor sich herschiebt (projektbeginn war letztes Jahr im November so rum, wenn ich mich recht erinnere..) und es sich deshalb nicht fertigstellen lässt. Wir sind aber schon drauf und dran, eine ersatzperson zu nehmen, auf die ich direkt einfluss habe, und wenns soweit fertig is, dann kann ich ja mal mit euch kontakt aufnehmen ^^
Zuletzt geändert von Shane am Do. 18.09.2003 18:36h, insgesamt 1-mal geändert.
Shane
 
Beiträge: 149
Registriert: Di. 16.09.2003 20:57h
Wohnort: Köthen

Beitragvon Midwinter » Do. 25.09.2003 09:30h

Hiho! =)
Nur eine ganz kurze Frage, wirds wieder etwas in Richtung "Yaoi-Nacht" geben? Falls ihr das noch nicht sagen könnt, hier noch einen kleinen Programmwunsch: Wolf's Rain ab Episode 3 !!! Wär super wenn ihr die zeigen würdet =))) *ganzdollhoff* Die ersten beiden Episoden auf dem letzten AM waren entschieden zu wenig >=)
Und nochmal in Bezug auf Yaoi (kanns net lassen :oops: ) kann mal vielleicht hoffen das ihr "Level C" irgendwie in die Finger kriegt? =)
Also das wars erstmal =))), mata ne!
Eure Midwinter
"Warum glaubt nur jeder, dass der Himmel eine Demokratie ist?" (Crimson)
Midwinter
 
Beiträge: 5
Registriert: Do. 25.09.2003 09:21h
Wohnort: Hamburg

Beitragvon die Bohne » Do. 25.09.2003 11:34h

doch hab ich einmal gefragt, aber ich verstehe es nicht... was ist Anime-Marathon? was gibt es?
die Bohne
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr. 29.08.2003 14:35h
Wohnort: Malaysia

Beitragvon Dirk » Do. 25.09.2003 15:54h

www.anime-marathon.de
Das ist die Vereinseigene Convention auf der 72 Stunden am Stück verschiedene Filme, Serien, Specials gezeigt werden.
Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen (teilweise auch nicht Animebezogenen) Events (Cosplay, Spiele, Leseecke, Kochen etc.).
Da diese Veranstaltung von Fr.-So. eigentlich keine Pause macht wird es Marathon genannt
Dirk
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo. 25.08.2003 07:43h
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon hergen » Do. 25.09.2003 15:57h

Midwinter hat geschrieben:Hiho! =)
Nur eine ganz kurze Frage, wirds wieder etwas in Richtung "Yaoi-Nacht" geben? Falls ihr das noch nicht sagen könnt,


Das können wir in der Tat noch nicht sagen. Gerade die Themennächte entschieden sich meist erst sehr kurzfristig. Es wird aber ziemlich sicher auch für die Damen was geben, im normalen Programm genauso wie nachts. ^_-

Midwinter hat geschrieben:hier noch einen kleinen Programmwunsch: Wolf's Rain ab Episode 3 !!! Wär super wenn ihr die zeigen würdet =)))


Wenn bis dahin eine verwendbare (deutsche/amerikanische) DVD draußen ist, bestehen durchaus gute Chancen. Andernfalls wird es bis 2005 warten müssen, da wir uns zur Regel gemacht haben, nur besondere Highlights aus gegebenem Anlaß (=Verfügbarkeit der DVD) zu wiederholen. Es gibt immer sooooo viel neues Material und vieeeeel zu wenig Zeit .... :)

Midwinter hat geschrieben:Und nochmal in Bezug auf Yaoi (kanns net lassen :oops: ) kann mal vielleicht hoffen das ihr "Level C" irgendwie in die Finger kriegt? =)


Sorry, mit yaoi kenne ich mich überhaupt nicht aus, und habe auch nix. Dazu müßte sich jemand anderes äußern. ;)

Hergen
hergen
 
Beiträge: 545
Registriert: So. 24.08.2003 21:17h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Shane » Fr. 26.09.2003 23:48h

Ich hätte noch get Backers und Bomberman Jetterz fürs Programm vorzuschlagen ^^
Shane
 
Beiträge: 149
Registriert: Di. 16.09.2003 20:57h
Wohnort: Köthen

Beitragvon Veritas » So. 19.10.2003 22:58h

also mein Vorschlag wäre ja "Excel-Saga" oder "Zenki" bzw. "Bubblegum-Crisis 2040"... die hab ich zwar in meiner Sammlung, aber eben nicht alle.

Weitere Vorschläge:

Those Who Hunt Elves oder Mahou Senshi Rioi

...gibts wieder n Game-Contest?
I am the embodiment of death and suffering!
Oh really? You´re in tech support too?
Benutzeravatar
Veritas
 
Beiträge: 400
Registriert: So. 19.10.2003 22:52h
Wohnort: Dortmund

Beitragvon FredBert » Mo. 20.10.2003 07:59h

Hmm. Gibt es irgendwo eine History, wo gelistet wird, was auf den AMs vorher schon gezeigt wurde?

Ich hab zwar das Programm von 2003, aber nicht dass ich was vorschlage, was schon 2002 gespielt wurde ^_^'
FredBert
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa. 20.09.2003 13:55h

Beitragvon edao » Mo. 20.10.2003 11:56h

Ron? Ich bin mir fast 100% sicher, dass du das hast, geht das irgendwo online zustellen? Sei es nun die .pdf oder die rauskopierten Anime....

arne
Benutzeravatar
edao
Administrator
 
Beiträge: 871
Registriert: So. 24.08.2003 19:09h
Wohnort: Mecklenlust

Beitragvon hergen » Mo. 20.10.2003 12:23h

edao hat geschrieben:Ron? Ich bin mir fast 100% sicher, dass du das hast, geht das irgendwo online zustellen? Sei es nun die .pdf oder die rauskopierten Anime....


Nein, das geht leider nicht. Natürlich existiert intern eine Liste der gezeigten Anime, aber wenn wir diese verteilen oder gar online stellen würden, böten wir eine ideale Zielschiebe für übereifrige Medienkonzerne, GEMA, Abmahnanwälte und verwandtes Gesindel. Stichworte Urheberrecht, Jugendschutz.

Also einfach wünschen, wir streichen dann schon, was uns nicht paßt :-P.
In Ausnahmefällen werden wir durchaus auch Anime noch einmal zeigen, etwa wenn inzwischen eine DVD zu einem guten Film erschienen ist, den wir seinerzeit nur als Fansub zeigen konnten.

Hergen
hergen
 
Beiträge: 545
Registriert: So. 24.08.2003 21:17h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Midwinter » Mo. 20.10.2003 12:49h

Hi Hi!
Hier ist das Midwinterchen nochmal! :D (Und diesmal ganz ohne Yaoi!) Hm... ansich hab ich ja vorhin schon mal nen Eintrag abgeschickt, bzw zwei, aber der ist irgendwie nicht angekommen, oder jedenfalls nicht da wo er sollte... (wo auch immer er jetzt ist *sweatdrop*)
Also muss ich das ganze jetzt noch mal hier rein hauen (in der Hoffnung dass der alte Beitrag dann nicht doch noch ankommt...)

Also mal wieder ein Programmvorschlag: "The Cat returns" (Jaaa. ich weiß, dass der schon auf der Connichi dieses Jahr lief, aber könntet ihr nicht vielleicht trotzdem...? Bittebittebitte! *gaaanz lieb guck*

*Räusper* OK, hier kommt noch einer (wirklich kein Yaoi! ) :) "Die drei Musketiere", lief zwar irgendwann mal in grauester Vorzeit im Tv, aber das war vor meiner Zeit, und das wo ich doch solch ein Musketier-Fan bin *sob*.

Und jetzt noch einene letzten stellvertretend für einen Kumpel: Chobits ab Episode 3 :lol:

*denk* Hab ich was vergessen... ... wahrscheinlich... ... egal. :D

Also denne,
Midwinter
"Warum glaubt nur jeder, dass der Himmel eine Demokratie ist?" (Crimson)
Midwinter
 
Beiträge: 5
Registriert: Do. 25.09.2003 09:21h
Wohnort: Hamburg

Beitragvon edao » Di. 21.10.2003 19:52h

Hm.... eine ganze Serie? Die höchstwahrscheinlich auch auf deutsch erscheinen wird bzw. schon ist? Unwahrscheinlich, zumal wenn überhaupt nur Kurzserien, sprich OVA, komplett gezeigt werden würden, keine normalen im 13*x-Format. Denke ich.

arne
Benutzeravatar
edao
Administrator
 
Beiträge: 871
Registriert: So. 24.08.2003 19:09h
Wohnort: Mecklenlust

Beitragvon Karsten Schubert » Di. 21.10.2003 22:31h

edao hat geschrieben:Hm.... eine ganze Serie? Die höchstwahrscheinlich auch auf deutsch erscheinen wird bzw. schon ist? Unwahrscheinlich, zumal wenn überhaupt nur Kurzserien, sprich OVA, komplett gezeigt werden würden, keine normalen im 13*x-Format. Denke ich.


Korrekt. Normalerweise gibt es schon jedes mal wahre Gefechte über die knappen Slots. Selbst eine 13teilige Serie kann man da kaum alleine Rechtfertigen, weil zu viele andere gute Sachen dadurch entfallen müßten. Wir bringen es zwar hier und da fertig Folgen nicht direkt vom Anfang zu verwenden, doch nur wenn wir uns verdammt sicher sind das man die Handlung trotzdem auch ohne genauere Kenntnis der vorherigen Folgen vertseht. "Chobits" ist in dem Punkt nicht wirklich gut geeignet.
It's easy, when you know how!
Karsten Schubert
 
Beiträge: 471
Registriert: Di. 26.08.2003 19:27h
Wohnort: Braunschweig/Hannover

Beitragvon hergen » Di. 21.10.2003 22:32h

edao hat geschrieben:Hm.... eine ganze Serie? Die höchstwahrscheinlich auch auf deutsch erscheinen wird bzw. schon ist?


Ob "deutsch" ein Hindernis ist, hängt stark vom Einzelfall ab.
Mit den fanmarktorientierten Firmen einigen wir uns schon irgendwie, wobei die Spannbreite vom extra zugeschickten Preview-Exemplar über ein "macht was ihr wollt" bis zu der Bitte reichen kann, eine bestimmte Serie nicht zu zeigen. Da halten wir uns dann natürlich auch dran.

Unwahrscheinlich, zumal wenn überhaupt nur Kurzserien, sprich OVA, komplett gezeigt werden würden, keine normalen im 13*x-Format. Denke ich.


Korrekt. Wir haben einfach zu viel (gutes) Material, das dann im Austausch wegfallen müßte. Außerdem würde, wer die Serie auch wirklich komplett sehen will, einen großen Teil des sonstigen Conprogramms verpassen. Das ist nicht der Sinn der Sache, daß die Leute sich in den Videoräumen verstecken.

Als grobe Richtschnur zeigen wir in der Regel 2-6 Episoden, je nachdem, für wie wichtig und/oder gut wir die Serie halten.

Hergen
hergen
 
Beiträge: 545
Registriert: So. 24.08.2003 21:17h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Hideki » Do. 23.10.2003 16:28h

Hi Leute!
Ich wollte mal fragen, ob es auf dem AM'04 auch Live-Acts geben wird, wie auf der Connichi dieses Jahr zum Beispiel. Die Leute von ChibiChibi XXX haben mir nämlich gut gefallen. Oder habt ihr Raumprobleme? Ich würde es auch mal gut finden, wenn nicht ununterbrochen Animes gezeigt werden, eine kleine Pause kann ja mal nicht schaden, zumal die Gerätschaften und die "Menschen" auch mal eine kleine Pause verdient hätten. Könnte es nicht auch diemal wieder alles das geben, was es schon dieses Jahr gegeben hat (Jap. Kochkurs, Colorierung am PC, Zeichworkshops etc.) Zum letzteren mal ne Frage: Macht diesen wieder Olaf von Engeln :?: Und ich finde auch, dass man eine komplette Serie wie Die Drei Musketiere zeigen und damit zerpflücken soll. Es gibt soooooo vieeellle andere schöne Animes zu sehen. Hoffe ich doch? :?
Alles Gute kommt aus Japan!
Benutzeravatar
Hideki
 
Beiträge: 11
Registriert: Di. 21.10.2003 17:05h
Wohnort: Hamburg

Beitragvon hergen » Do. 23.10.2003 17:32h

Hideki hat geschrieben:Hi Leute!
Ich wollte mal fragen, ob es auf dem AM'04 auch Live-Acts geben wird, wie auf der Connichi dieses Jahr zum Beispiel.


Ja, Live-Acts sind technisch und räumlich fest eingeplant. Ob und wie viele Gruppen am Ende zusagen, wissen wir aber noch nicht.

Ich würde es auch mal gut finden, wenn nicht ununterbrochen Animes gezeigt werden, eine kleine Pause kann ja mal nicht schaden, zumal die Gerätschaften und die "Menschen" auch mal eine kleine Pause verdient hätten. Könnte es nicht auch diemal wieder alles das geben, was es schon dieses Jahr gegeben hat (Jap. Kochkurs, Colorierung am PC, Zeichworkshops etc.)


Kein Mensch zwingt Dich, in die Videoräume zu gehen. Es wird das ganze Wochenende über jede Menge andere Programmpunkte geben. Mangabibliothek, Gamesroom und Händlerraum stehen auf jeden Fall wieder zur Verfügung, was darüber hinaus an Workshops zustande kommt, wissen wir aber selbst noch nicht.
Letztlich hängt es davon ab, daß jemand die Workshops organisiert. Ideen und Freiwillige sind immer willkommen! ^_-

Zum letzteren mal ne Frage: Macht diesen wieder Olaf von Engeln :?:


Das muß er selbst sagen ;)

Hergen
hergen
 
Beiträge: 545
Registriert: So. 24.08.2003 21:17h
Wohnort: Berlin

Beitragvon edao » Do. 23.10.2003 17:58h

Wie Ron schon so schön (im alten Forum) sagte: "Die Anime sind der Randevent, nicht die Workshops und dergleichen"

arne
Benutzeravatar
edao
Administrator
 
Beiträge: 871
Registriert: So. 24.08.2003 19:09h
Wohnort: Mecklenlust

Beitragvon Veritas » So. 26.10.2003 10:38h

ich bin schon gespannt. letztes mal wars klasse in Neuss

Cosplay
Videospielwettbewerb (der 2. Platz war OK. nächstesmal können wir DDR)
Workshops (GO usw.)
Auktionen
und nat. ANIME NON STOP

was mich interessieren würde was ihr für Cosplay-Regeln habt. denn ich plane was ein mit ein paar Leuten...
I am the embodiment of death and suffering!
Oh really? You´re in tech support too?
Benutzeravatar
Veritas
 
Beiträge: 400
Registriert: So. 19.10.2003 22:52h
Wohnort: Dortmund

Beitragvon edao » So. 26.10.2003 20:16h

Cosplay Regeln dürften in etwa sein:
  • ein selbstgefertiges Kostüm
  • die Waffen dürfen ggf. nicht verletzen können (Hieb und Stichwaffen]
  • Cosplay ist kein Fleischbeschau!


arne
Benutzeravatar
edao
Administrator
 
Beiträge: 871
Registriert: So. 24.08.2003 19:09h
Wohnort: Mecklenlust

Beitragvon Veritas » So. 26.10.2003 20:22h

...da stellt sich mir die Frage was genau mit selbstgemacht gemeint ist... ich meine, sieh sich doch nur wer mein KID-Kostüm an.

Das einzige "selbstgemachte" ist der Umhang, der Rest ist gekauft. Und sagt mir nicht das es easy ist heutzutage n Monokel, n weißen Anzug, weiße Schuhe und n Weißen Zylinder zu finden.
I am the embodiment of death and suffering!
Oh really? You´re in tech support too?
Benutzeravatar
Veritas
 
Beiträge: 400
Registriert: So. 19.10.2003 22:52h
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Dirk » So. 26.10.2003 20:45h

Doch ist es
macht Dir jeder Schneider mit Kusshand.
Ist aber auch dementsprechend teuer
Dirk
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo. 25.08.2003 07:43h
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Veritas » So. 26.10.2003 20:50h

wo ist denn da der Reiz? Ich hab 2 Monate gebraucht um mein Kostüm zusammen zu haben, einen Schneider hats da nicht braucht
I am the embodiment of death and suffering!
Oh really? You´re in tech support too?
Benutzeravatar
Veritas
 
Beiträge: 400
Registriert: So. 19.10.2003 22:52h
Wohnort: Dortmund

Beitragvon edao » Mo. 27.10.2003 12:21h

Ron hat geschrieben:Nunja, dann wird fuer den letzteren Fall das Cosplay halt auf nach 22 Uhr gelegt :D


Ich erinnere mich da an die Leipziger Buchmesse, bei der auch ein Cosplay-Wettbewerb statfand, und nun ja.. ich bin nicht prüde oder so, aber als die Leichtbekleideten sich auf den Jury-Tisch setzten kam mir nur "Fleischbeschau" in den Sinn (wer war nochmal in der Jury ;P)

arne
Benutzeravatar
edao
Administrator
 
Beiträge: 871
Registriert: So. 24.08.2003 19:09h
Wohnort: Mecklenlust

Nächste

Zurück zu Anime Marathon 2004

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron