5. J-Junk Anime Convention 11.4-13.4.2008

Conventions, Kino und Fantreffen – Infos und Termine zu den "Hot Spots" für Animefans

Beitragvon Janka » So. 10.02.2008 17:56h

Das Helfer-Tshirt muss schon so bleiben, wie es ist. Es lassen sich vielleicht 2..3 Euro pro Tschirt einsparen, was 100..150 Euro insgesamt entspricht, also etwa 50 Cent pro Conticket.

Das wäre definitiv am falschen Ende gespart, denn das Tshirt ist das einzige, was die Helfer als Andenken und Dank für ihre Arbeit erhalten. Sowas sollte schon etwas besonderes sein.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Beitragvon mercurius » So. 10.02.2008 19:40h

Nicht sparen das was "schlechter" wird, im Gegenteil das vorhandene Potenzial ausnutzen und noch besser machen ^^ UND dabei sparen.

Ihr kennt doch diese T-Shirts wo noch so ein Saum an Ärmeln, Kragen und öhm... unten angenäht ist, so dass es aussieht dass man noch ein weiteres Shirt unter dem TShirt an hat. Oder so diese Seitlichen coolen Eingenähten Stoffe die es wie ein Trikot aussehen lassen.

Sowas ist doch ein cooles "Upgrade" zu dem normalen 08/15 Shirt.
Preis für dieses: ca. 3-4 EUR je nach Menge. (versch. Farben gibts, Rundhals oder V)
http://img98.imageshack.us/img98/8273/bsp1kz9.jpg
mercurius
 
Beiträge: 10
Registriert: Di. 05.02.2008 11:27h

Beitragvon Natsukawa » Mo. 11.02.2008 12:27h

Wenn man die 3-4 Euro jetzt auf ungefähr 50 T-Shirts hochrechnet, ist das wieder eine Menge Geld. Und ich kenne diese T-Shirts mit Lagenoptik nur in bestimmten Farben ... ich glaube unser Helfer-Rot gehört da nicht dazu.

Immerhin haben wir es ja im letzten Jahr geschafft, etwas Gleichberechtigung einzuführne und für die Damen ein passenderes T-Shirt anzubieten, aber ich glaube, wenn wir anfangen, die T-Shirtkataloge nach schickeen Designs zu durchforsten (Polo-Shirts sehen ja auch ganz nett aus), dann hat man da bald keine Grenze mehr.

Maria
Benutzeravatar
Natsukawa
 
Beiträge: 126
Registriert: So. 27.11.2005 22:31h
Wohnort: Berlin

Beitragvon mercurius » Mo. 11.02.2008 16:39h

Klar normale Shirts kosten maximal 2 EUR, die Lagenshirts sind 50-100% teurer mit 3-4 EUR. Das Geld müsste man irgendwo herzaubern können ^_^

Sagt mal habt ihr auch irgendwie das Problem, dass es relativ viele Sachspenden Sponsoren gibt, aber keiner Finanzspritzen verteilen will? Oder habt ihr als Verein da vielleicht mehr "Akzeptanz" als wir?
mercurius
 
Beiträge: 10
Registriert: Di. 05.02.2008 11:27h

Beitragvon Janka » Mo. 11.02.2008 20:56h

Nein, wir bekommen natürlich auch nur Sachspenden. Werbematerial kann ein Verlag oder Vertrieb problemlos von der Steuer absetzen, Bargeld dürfte da schwieriger sein. Außerdem ist ein Großteil der Spenden ja auch schlicht Überproduktion.

Ein viel größeres Problem sind zu wertvolle Sachspenden. Wenn wir als 1. Preis in einem Wettbewerb ein Einzelstück im 200€-Bereich gesponsort bekommen, ist es natürlich schlecht, wenn der 2. Preis dann nur noch 20€ Wert hat. Viele mittlere Sachspenden sind da erheblich besser.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron