Conpics - Neue Version geplant

Alles über die Webseite und was man dort findet, außer FUNime und Anime Marathon

Moderator: Markus Klein

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Di. 12.01.2010 20:42h

Ash hat geschrieben:und damit du nicht traurig bist, das ich so wenig von dir will XD, wäre es noch cool wenn du folgende Plugins noch hinzufügst (das geht ja einfach über die Oberfläche, aber das weißt du ja sicher).

Nein, tut es nicht, aber das liegt daran, dass unsere PHP-Prozesse nicht ins Internet telefonieren dürfen :-P

Ash hat geschrieben:Plugins: KurzeURLs (wegen Google Bot); Notification; Diashow; Dynamische Alben, Neue Elemente, Zufälliges Titelbild, Albumauswahl; Bilderblock, Bewertungen; Mehrsprachigkeit, Statistics


Nächstes Mal bitte die englischen Namen, das ist ja die reinste Schnitzeljagd...
Sind jetzt soweit alle installiert und wohl auch konfiguriert (soweit mir da was ins Auge sprang) -- bis auf "Statistics" (und dabei klingt das sogar Englisch!). Welches dieser Plugins ist gemeint? http://codex.gallery2.org/Gallery2:Download

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Sa. 30.01.2010 13:30h

Das Plugin Statistics ist erstmal nicht so wichtig, gut dass du die anderen Plugins installiert hast, danke!

Leider gibt es plötzlich ein größeres Problem. Wenn ich Bilder hochlade, egal über welche der Möglichkeiten, wird kein Vorschaubild mehr erstellt, und die Bildgröße in der Einzelansicht ist mit 92 x 92 Pixel festgelegt. Aber auch da ist kein Bild zusehen. Erst wenn man die Einzelansicht hat und dann das Dropdown für Auflösungen beachtet, findet man die richtige Auflösung, unter der das Bild dann auch angezeigt wird.
Das Problem trat erst auf, als ich die immer noch bestehenden Alben Anime Marathon 2008 und 2009 schon angelegt hatte. Da ging also alles wie es gehen sollte. Heißt: Beim Upload werden Vorschaubilder automatisch erstellt, in der Auflösung, wie ich es in den Einstellungen der Alben festgelegt habe und die Einzelansicht der Bilder bringt die 800er Auflösung als einzige.
Was ist da schief gelaufen?

Zu der Sache mit den Rechten... Das ist natürlich extrem schwierig.
Ich wäre für folgende Lösung:
Janka oder jemand, der das auch kann, erstellt eine kleine html oder php Seite, unter der eine Liste zu finden ist.
Diese Liste beinhaltet dann alle Fotografen, von denen ich Fotos auf Conpics hochladen möchte.
Oberhalb von der Liste befindet sich eine minimale aber ausreichende Erklärung, dass wenn man sich in die Liste einträgt, dass man dann einverstanden ist, dass seine Fotos von Anime Veranstaltungen, auf Conpics.de veröffentlicht werden. Das heißt es muss zwischen der Erklärung und der Liste ein Formular geben, in das sich die Fotografen eintragen können. Wichtig wäre hierbei sicher auch eine kleine Captcha Sicherung.
Die eingetragenen Personen, erscheinen dann automatisch in der Liste.
Im Formular wie dann auch in der Liste, müssen folgende Felder vorkommen: Name und Vorname, E-Mail Adresse, so ein Feld wo man einen Hacken setzen kann und wo dann steht, dass man seine Bilder auch für weitere Projekte des AnT freigibt. Ein weiteres Häckchen könnte man vielleicht setzen bei so was wie "Benachrichtigen sie mich per E-Mail, wenn Fotos von mir veröffentlicht wurden".
Ich muss dann den betreffenden, nur noch den Link schicken und sie höflichst bitten, sich einzutragen.
Jeder eingetragene Fotograf bekommt dann außerdem einen Account auf Conpics, wodurch die Bilder dort nur noch Titel haben werden und der Fotografenname unter "Besitzer" erscheint. Den Bild Besitzer kann unter jedem Bild einblenden lassen.
Natürlich sollte es auch möglich sein, sich von der Liste wieder zu entfernen.

Ich denke da ist alles super sicher oder?

Probleme bei der Umsetzung wären nur:
Jemand muss diese HtmL oder PHP Seite erstellen und bei Conpics oben in der Bannerleiste einen kleinen Link dazu einfügen.
Ich brauche volle Admin Rechte beim neuen Conpics, um die Benutzer anlegen zu können.

So ich hab tagelang drüber nachgedacht, ich hoffe mein Vorschlag gefällt euch^^".
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Sa. 30.01.2010 22:08h

Ash hat geschrieben:Leider gibt es plötzlich ein größeres Problem. Wenn ich Bilder hochlade, egal über welche der Möglichkeiten, wird kein Vorschaubild mehr erstellt, [...]

Schreib mir einmal genau auf, was du machst, dann kann ich das vielleicht nachvollziehen. Also: Was machst Du? Was passiert? Was hätte stattdessen passieren sollen?
Ich habe von The Gallery und deren Bedienung 0 Ahnung, ich weiß nicht, wie man da Bilder hochlädt.
Klingt nach irgendeiner verkorksten Defaulteinstellung.

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Sa. 30.01.2010 22:40h

Also egal, wo man in der Galery ist, kann man links im Dropdown Menü "Elemente hinzufügen" auswählen.
Dann hat man die Tabs "Vom Webbrowser aus" und "Windows Web [...]".
Egal welchen man nun benutzt um etwas hochzuladen, der Fehler tritt auf.

Was genau schief geht, siehst du am besten an einem Beispiel.
Ich habe deswegen in das Album "Anime Marathon 2009" ein Bild hochgeladen, welches den Titel "01Fehler" hat. Du findest es in der dritten Reihe von oben.
Es hat keine Miniaturansicht und die schon beschriebenen Probleme. Vergleiche es mit den anderen Bildern in diesem Album und dir werden die Unterschiede förmlich aus dem Bildschirm springen^^.

Wenn man im betreffenden Album auf "Album ändern" (wieder im Dropdown Menü) geht, findet man unter "Album" die Einstellungen, für die Größe der Miniatur und so weiter, die eigentlich alle stimmen.

Das Problem hat sich auch wie schon gesagt erst später eingestellt.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Janka » Sa. 30.01.2010 23:12h

Was die Idee mit der Eintrage-Seite angeht: Kann es sein, dass die Jugend von heute Email-Programme nicht kennt bzw. die Krätze bekommt, wenn sie mal ein anderes Programm als den Webbrowser benutzen muss? Es ist mir bei einigen Kontaktaufnahmen mit möglichen AM-Workshopleitern schon aufgefallen, dass diese praktisch *gar nicht* reagieren, wenn man sich nicht in deren Forensystem anmeldet und ihnen dort eine PM schickt.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Sa. 30.01.2010 23:23h

Ich checke meine Mails mindestens 1 mal täglich und lasse auch nie eine unbeantwortet.
Dennoch gebe ich zu, das ich eine Zusatzsoftware zum Empfangen und Versenden von Mails grundsätzlich ablehne. Darüber zu diskutieren fände ich hier aber reichlich fehl am Platze.

Kann ich mir jetzt aus deinem Beitrag entnehmen, dass du meinen Vorschlag komplett ablehnst?
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Janka » So. 31.01.2010 00:20h

Ich finde den Vorschlag nur reichlich aufwendig. Eine abschließende Meinung habe ich mir noch nicht gebildet.

Ron, ich kann dir nachfühlen. Ich habe hier noch Mails von 1994 rumliegen, in denen ich notfalls nachgucken kann, was da mal irgendwie wichtig war. Ich schmeiße sinnvolle Mails eigentlich niemals weg. Und wenn es nur wegen der Kontaktadresse ist.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » So. 31.01.2010 12:34h

@ Janka

Bis auf den Aufwand, das einmalig diese php / html Seite erstellt werden muss, was ist an meiner Umsetzung aufwendiger als an deiner?
Letztendlich ist das dann ja auch alles meine Aufgabe, ich brauch nur jemanden der die Seite erstellt, könnt ich das selber hätte ich es schon lange umgesetzt.

Zum Thema Webbmailer:
Es gibt da echt schlechte, ich benutze aber seit ich Internet habe (vor ca 6 Jahren). Hotmail bzw jetzt Windows Life. Ich habe dort noch nie Werbung bekommen. Dort habe ich auch übersichtlich in Ordnern sortiert alle Mails die ich je bekommen habe. Der Speicherplatz ist unbegrenzt. Der Spamfilter funktioniert erstklassig, ebenso der automatische Virenscan der Anhänge. Ich bin absolut zufrieden und wüsste nicht wozu ich noch einen Mail Account bzw. sogar ein Pogramm wie Outlook benötige. Ich hab sogar den Vorteil von überall auf mein gesamtes E-Mail Archiv zuzugreifen.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Di. 02.02.2010 22:39h

@Ash: Ja, das kann ich so nachstellen. Faszinierend - wenn ich den Wartungsjob zum Nacherstellen der Thumbnails starte, bricht der jetzt mit einem Fehler ab. Nach deiner ersten Meldung hatte ich das mal prophylaktisch probiert, da klappte es noch.
Ich habe keine Ahnung, wo das System seine Thumbnails abspeichert und wieso das nicht geht und warum es keinen Fehler ausspuckt, wenn die Umwandlung beim Hochladen schon schiefgeht...
Ich kann jetzt erstmal nur sagen "ich guck's mir weiter an, wenn ich Zeit habe".
Und natürlich "hab ich's doch gewusst, PHP-Webgalerien sind immer Müll" :-)

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Sa. 13.02.2010 20:24h

Nein, ich bin noch nicht dazu gekommen, dem Fehler nachzugehen.

Aber das wird wohl auch sonst keiner machen, denn ganz nebenbei habe ich hier gelesen, dass Gallery 2 gar nicht mehr weiterentwickelt wird (liest sich so, als ob es auch keine Sicherheitsupdates mehr gibt). Und Gallery 3 ist natürlich noch beta - also gar nicht fertig.
Tolle Releasezyklen.

Fazit: Ein schönes neues totes Pferd haben wir uns da angeschafft!

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Sa. 13.02.2010 22:52h

Das siehst du ein wenig zu schwarz.
Wichtige Sicherheitsupdates gibt es trotzdem noch. Ich hab mich da vorher schon informiert.
Außerdem wird es später möglich sein Gallery 2 auf Gallery 3 zu updaten. Also eigentlich kein Problem.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » So. 28.02.2010 19:56h

So, jetzt läuft's!

Überall arbeiten sie mit absoluten Pfaden, nur halt manchmal nicht und das fliegt dann richtig schön auf die Nase.
Hätten die nicht den Support eingestellt, würd ich sogar nen Patch schicken.
Code: Alles auswählen
# diff modules/core/classes/GalleryPlatform/UnixPlatform.class*
51c51
<           $preamble = '/usr/bin/nice ';
---
>           $preamble = 'nice ';


so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Mi. 24.03.2010 13:02h

Gallery 3 ist nun in der RC Phase. Ich würde es sehr gut finden, wenn die Final Version erscheint, das Christian dann gleich updated.

Wenn nicht wäre es wohl aber auch vorerst kein Weltuntergang.

Viel wichtiger wäre es, wenn möglichst noch vor dem Marathon (ja gerade jetzt in der heißen Vorbereitungsphase) jemand mit dem nötigen Wissen die Zeit findet die weiter oben beschrieben Seite zu erstellen und online zu stellen.
Denn erst dann kann ich überhaupt irgendwas an Conpics weitermachen.
(und ich bin stolz wie weit wir damit schon sind und absolut überzeugt das es ein Erfolg wird, wenn wir dran bleiben)
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Fr. 03.12.2010 11:20h

Nach langer Pause melde ich mich hiermit immerhin noch 2010 zurück wegen ConPics.
Ich habe das Projekt nicht vergessen und jetzt endlich wieder Zeit mich damit ausgiebig zu beschäftigen.

Leider ist das Projekt immernoch nicht an dme Punkt angekommen, an dem ich es alleine verwalten kann.
Deswegen muss ich leider nochmal Jan und Christian mit der Bitte belästigen mir zu helfen :D .

Also Christian es wäre total genial wenn du die gallery Software auf 3.0 aktualisierst. Das soll laut Aussagend er Macher einfach und schnell gehen.
Download, Infos und ne Kurzanleitung findest du hier: http://gallery.menalto.com/gallery_3.0_released

Die Aufgabe die du Jan bewältigen müsstest, geht wahrscheinlich nicht so schnell. Ist aber leider nötig, um alle Bedenken in diesem Topic auszuräumen, was die rechtliche Absicherung des Projektes ConPics angeht.
Ich zitiere dazu mal meine letzte PN an dich (ich weiß PN die liest du nie ^^"):

"Wir waren daran hängen geblieben, dass du Bedenken geäußert hast, wegen den Veröffentlichungsrechten.
Um dieses Problem zu beheben habe ich dann folgenden Vorschlag gepostet:
"Zu der Sache mit den Rechten... Das ist natürlich extrem schwierig.
Ich wäre für folgende Lösung:
Janka oder jemand, der das auch kann, erstellt eine kleine html oder php Seite, die eine Art Liste/Tabelle beinhaltet.
Diese Liste beinhaltet dann alle Fotografen, von denen ich Fotos auf Conpics hochladen möchte.
Oberhalb von der Liste befindet sich eine minimale aber ausreichende Erklärung, dass wenn man sich in die Liste einträgt, dass man dann einverstanden ist, dass seine erstellten Fotos von Anime Veranstaltungen, auf Conpics.de veröffentlicht werden. Das heißt es muss zwischen der Erklärung und der Liste ein Formular geben, in das sich die Fotografen eintragen können. Wichtig wäre hierbei sicher auch eine kleine Captcha Sicherung.
Die eingetragenen Personen, erscheinen dann automatisch in der Liste.
Im Formular wie dann auch in der Liste, müssen folgende Felder vorkommen: Künstlername (erscheint in der Tabelle) Name + Vorname (erscheint nur auf Wunsch, müsste also vielleicht noch ne Checkbox hin), E-Mail Adresse, so ein Feld wo man einen Hacken setzen kann und wo dann steht, dass man seine Bilder auch für weitere Projekte des AnT freigibt. Ein weiteres Häckchen könnte man vielleicht setzen bei so was wie "Benachrichtigen sie mich per E-Mail, wenn Fotos von mir veröffentlicht wurden".
Ich muss dann dem Betreffenden, von denen ich Fotos auf Conpix laden möchte, nur noch den Link schicken und sie höflichst bitten, sich einzutragen.
Jeder eingetragene Fotograf bekommt dann außerdem einen Account auf Conpics, wodurch die Bilder dort nur noch Titel haben werden und der Fotografenname unter "Besitzer" erscheint. Den Bild Besitzer kann man unter jedem Bild einblenden lassen.
Natürlich sollte es auch möglich sein, sich von der Liste wieder zu entfernen.""
Die ausgefüllten Formulardaten müssten dann an meine Mail Adresse gesendet werden und gleichzeitig in der Tabelle stehen. Ich würde die Tabelle ja auch dann manuel ausfüllen, aber dazu bräuchte ich wieder haufen Rechte usw...

Ich hoffe ihr findet die Idee gut und hoffe es findet sich jemand der das kann und auch machen will..

Für Verbesserungsvorschläge wär ich dankbar, solange sie auch eine Lösung aufzeigen und nicht nur kritisieren.

Liebe Grüße

Elias
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Sa. 04.12.2010 16:36h

Löst die Version 3 von Gallery irgendwelche Probleme, die wir aktuell haben?

Conpics ist bereits zwei Mal gestorben und soll hiermit zum wiederholten Male wiederbelebt werden. Seit einem halben Jahr hat sich aber nichts getan.
Ich habe momentan einfach nicht genug Freizeit und Langeweile, um jetzt "nur mal so" auf Gallery 3 upzudaten, wenn sich sonst nichts weiter tut.
Wenn das ganze wieder Fahrt aufnimmt, können wir gerne über ein Update reden, aber rückwirkend betrachtet ist bis jetzt nur Zeit in die vorherigen Conpics-Instanzen reingeflossen und nie was dauerhaftes dabei rausgekommen.

Möge das in Zukunft besser werden!

Gruß
Christian
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Di. 22.03.2011 12:07h

Das ist ja wirklich herrlich...

Ich habe nun schon 3 mal nachgefragt, wegen der php Seite für Conpics (wo das mit dem Urheberrecht geklärt ist, was wir besprochen hatten).
Das is das einzige was, was ich noch wirklich benötigt hätte, um an Conpics weiterzuarbeiten...
Tja und nun habt ihr es einfach offline genommen und Ende oder wie lol? Is ja nicht so das ich darin nicht schon Arbeit gesteckt hätte...
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Janka » So. 27.03.2011 19:07h

Konkret ist es so, dass du ein Skript haben willst, wo die Leute ihre Daten eingeben sollen. Diese Daten sollen dir dann präsentiert werden. Dazu musst du drei Dinge tun: Du musst ein Datenbankschema basteln, wo alle Felder drin sind, die du verwalten willst. Du musst einen HTML-Rahmen für die Eingabemaske der Leute machen. Du musst einen HTML-Rahmen für deine Abfrage- und Sortiermaske machen. Wenn du das selbst nicht machen kannst musst du jemanden bitten, es zu tun. Und das muss jemand sein, der Lust dazu hat.

Du verstehst sicher, warum ich es erst einmal per Email machen wollte. Das funktioniert ohne irgendwelche Spezialkenntnisse, damit könntest du einfach so beginnen.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Vorherige

Zurück zu Website

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron