Conpics - Neue Version geplant

Alles über die Webseite und was man dort findet, außer FUNime und Anime Marathon

Moderator: Markus Klein

Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Fr. 23.10.2009 10:30h

Janka und ich sind zu dem Schluss gekommen, dass eine neue Software für Conpics her muss.

Grund: Die alte Software, war zwar zur Gründung von Conpics mit das Beste was geht, ist aber mittlerweile stark veraltet und kann dadurch auch nicht gewährleisten, das die Neuauflage von Conpics einen Erfolg feiern könnte.
Das alte Conpics lässt viele wichtige und stark attraktive Funktionen vermissen, die zum Beispiel die Software "Gallery" bietet und dazu genauso kostenlos ist.

Dieses Thema hier soll zum einen alle über das geplante Informieren und zum zweiten, würde ich mich freuen, wenn die verantwortlichen Administratoren, die die neue Software auf den Server packen müssen, hier schreiben, was sie davon halten und ob sie mal zeit dafür hätten^^.

Ich hab für die Einrichtung auf meinem Server 2h gebraucht und weitere 4h bis das Design fertig angepasst war (da war aber viel Experimentierzeit dabei, weil ich viele Designvarianten ausprobiert hab. die 4h sind auch dem geschuldet, das die Gallery wahnsinnig viele Anpassungsmöglichkeiten bietet und das ohne das man auch nur den hauch einer Ahnung von PHP haben muss. (obwohl die Gallery darauf basiert).

Wenn die neue Software installiert ist und das Design fertig, kann ich dann auch gleich eine Bilderauswahl zu den letzten beiden Anime Marathon hochladen, die ich mittlerweile Zusammengestellt habe.

Nochmal zum inhaltlichen für das neue Conpics: Es soll nur eine spezielle Auswahl an qualitativ hochwertigen Bildern dort zu finden sein. Außerdem soll diese gut sortiert sein, so das jeder sofort und ohne lange Suche findet, was er sehen will. Also Sortierung nach: Event _> Thema (Cosplay/Wettbewerbe/ Manga Bibliothek/ Teestube --> Beispiel für Anime Marathon)
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » So. 25.10.2009 15:17h

Zeit: erstmal keine, was man auch daran sieht, dass ich dir diese Information schon seit mindestens einer Woche mal zukommen lassen wollte...
Ich hab dich aber nicht vergessen.
Und Robert will auch noch was wissen wegen der Umstellung auf das Redaktionssystem.

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Mo. 14.12.2009 17:17h

Gibts denn wirklich noch gar nix neues wegen Conpics? :(

Hatte schon still gehofft das es 2009 noch klappt und ich weitermachen kann an dem Projekt...
Wollte ja auch den Absatz für den nächsten Marathon dadurch bisschen steigern...

Ich weiß das ihr euer Bestes gebt, aber ich will euch einfach ein wenig daran erinnern XD.

Falls es hilft: für das Aufspielen der Software auf meinen Server hab ich damals 2h gebraucht (da war ich mega unerfahren). Haben die Leute von gallery nämlich wirklich gut hinbekommen^^.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Janka » Mo. 14.12.2009 21:19h

Ash hat geschrieben:Gibts denn wirklich noch gar nix neues wegen Conpics? :(

Vollautomatisch läuft nix. Es hilft nur immer wieder bohren und fragen. Letzte Meldung von Mitch war "Ich kümmere mich darum, aber nicht jetzt." Hast du im Chat glaube ich auch mitbekommen. Ich werde Mitch einfach nochmal anhauen.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Mo. 14.12.2009 22:10h

Mitch hat mir auf meinen Beitrag per PN geantwortet.

Ich habe ihm bereits zurückgeschrieben.

Er ist noch nicht so ganz begeistert davon auf Gallery umzusteigen.
Ich habe ihm deswegen nochmals ca 2000 Gründe genannt *übertreib* und hoffe ihn überzeugen zu können.

Da meine Nachricht aber extrem groß war, wird er wohl nicht so schnell Lust haben das alles zu lesen ^^".
Wenn er nichts dagegen hat, würde ich die PNs hier nochmal posten, damit auch die anderen wissen was abgeht.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Mi. 16.12.2009 20:40h

Janka hat geschrieben:
Ash hat geschrieben:Gibts denn wirklich noch gar nix neues wegen Conpics? :(

Vollautomatisch läuft nix. Es hilft nur immer wieder bohren und fragen. Letzte Meldung von Mitch war "Ich kümmere mich darum, aber nicht jetzt." Hast du im Chat glaube ich auch mitbekommen. Ich werde Mitch einfach nochmal anhauen.

Es steht hier auf nem Zettel mit vielen anderen Todos. Ich habe noch nicht einen Blick in meine HV-Mitschriften geworfen und ob ich das dieses Jahr noch schaffe, steht in den Sternen. Eine Gallery-Einrichtung erst recht.

Immerhin habe ich das mehrer Monate alte Todo "Ash fragen, ob eine statische Gallerie auch geht" abgearbeitet :-)

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » So. 20.12.2009 12:59h

@ Mitch

Habt ihr folgendes schon auf einem Server installiert?
1.) MySQL 3,4 oder PostgreSQL oder Oracle 9/10
2.) PHP 4 oder 5

Wenn ja dann würde ich mich auch bereit erklären Gallery auf dem Server zu installieren.
Ich bräuchte dann von dir nur die FTP Daten und du müsstest noch eine Datenbank erstellen (eine leere reicht, gallery stellt die dann selbst ein), aber das geht ja schnell?

Ich bin zwar nicht so gut in solchen Dingen, aber ich bekomme das sicher auch irgendwie hin.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » So. 20.12.2009 16:04h

Ash hat geschrieben:@ Mitch

Habt ihr folgendes schon auf einem Server installiert?
1.) MySQL 3,4 oder PostgreSQL oder Oracle 9/10
2.) PHP 4 oder 5

Wenn ja dann würde ich mich auch bereit erklären Gallery auf dem Server zu installieren.
Ich bräuchte dann von dir nur die FTP Daten und du müsstest noch eine Datenbank erstellen (eine leere reicht, gallery stellt die dann selbst ein), aber das geht ja schnell?

Ich bin zwar nicht so gut in solchen Dingen, aber ich bekomme das sicher auch irgendwie hin.


Kurzfassung: Nix da :-)

Mal so eben ist da nichts gemacht. Die Standardinstallation wird so einfach nicht werden - wir haben für jede Anwendung eine Instanzen mit jeweils eigenen Usern. Von der Einbindung ins Backup, eventuellen Firewall-Einstellungen sowie der Einrichtung bzw. Umwidmung der Subdomain mal ganz zu schweigen. Und FTP gibt's sowiso nicht, wenn sich das nicht irgendwie vermeiden lässt (mich dünkt, für irgendwas haben wir das schon irgendwo im Einsatz, mögen tue ich das trotzdem nicht).

Ohne root-Account, etwas Zeit und die entsprechenden Systemkenntnisse lässt sich das bei uns nicht mal eben einrichten.
Das ist im übrigen auch der Grund, warum ich das bisher noch nicht mal so eben nebenbei gemacht habe :-)

Und ja, wenn man das nicht ordentlich macht, ist mal ganz schnell der Server gekapert. Hatten wir schon - und dann geht die Arbeit richtig los. Brauchen wir nicht nochmal.

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » So. 20.12.2009 19:55h

Na gut, dann werde ich geduldig warten, bis du Zeit hast^^".
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Janka » So. 20.12.2009 20:53h

Ich füge hinzu: Wir haben zwei Server, die unter loadbalancing zusammenarbeiten, dann noch etliche weitere Anwendungen, die nicht gestört werden dürfen. Das ist alles nicht trivial und OOTB geht nichts. Mal ganz abgesehen davon, dass die Vorbereitungen, um dir einen eigenen Zugang zu ermöglichen, mit dem du auf irgendeine Weise TheGallery auf dem Server zum Laufen kriegst vermutlich genauso aufwendig wären wie es selbst einzurichten.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Fr. 25.12.2009 12:54h

Ich hätte nicht gedacht, das ihr so viel Aufwand mit den Servern betreibt, Respekt!

Ich selbst benutze ja einen Hoster der Backup und so was selbst macht und ich benutze nur den FTP Zugang und das Datenbankmanagment.

Jedenfalls werde ich mich also gedulden bis es soweit ist. ich bin ja schon froh, das es jetzt überhaupt auf der Liste steht.
Wenn es soweit ist, werde ich es sofort mit einer coolen Bilderauswahl der AM's 2008 und 2009 füllen und jeh nachdem wie lange es noch dauert 2010.

Wenn es dann online ist, werde ich auch noch ältere AM's hinzufügen und mich dann eventuell noch anderen Conventions zuwenden.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Di. 29.12.2009 23:01h

So, ich habe gebastelt. Bis der neue DNS-Eintrag greift, das kann noch ein paar Stunden dauern. Du hast ne PM mit den entsprechenden Daten.
Schau Dir das bitte mal an und sag, wie's funktioniert.

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Mi. 30.12.2009 12:28h

Jetzt hast du mich aber überrascht!

Hätte nicht gedacht, dass du es doch noch so schnell machst, cool!

Gestern ging der Link noch nicht wegen DNS, heute führt er leider nur auf die Hauptseite des AnT.
Stimmt noch was nicht nehme ich mal an ^^? Oder falscher Link?
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Mi. 30.12.2009 17:59h

Warte nochmal ca. 8 Stunden, dann zeigt der DNS-Eintrag hoffentlich auch auf den richtigen unserer beiden Server...
so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Mi. 30.12.2009 18:30h

_hier_ geht's jetzt. Die 8 Stunden sind der Wurstkäsefall.
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Do. 31.12.2009 13:10h

Erstmal vielen Dank an Mitch, dass er doch so schnell die Gallery2 Software auf dem Server eingerichtet hat!

Da er mir nur maximale Benutzerrechte gegeben hast, kann ich aber "nur" Alben erstellen, hochladen, Berechtigungen ändern und Kommentare schreiben und ändern.
Das würde eigentlich Reichen.

Es fehlen aber noch ein paar äußerst nützliche Plugins (geht per Klick über das Interface), die nur ein User mit Admin rechten nachinstallieren kann.
Diese Dinge müsste dann Mitch übernehmen oder mir zumindest temporär Administrator Rechte geben, dann kann ich das erledigen.

Was Ich nicht tun kann, ist das Gallery Logo mit der typischen AnT Leiste zu ersetzen. Dafür muss eine Datei der Gallerie auf dem Server geändert werden und dort muss dann das Javascript für die Leiste eingefügt werden.
Wie das gehen soll wird meines Wissens nach hier beschrieben: http://codex.gallery2.org/Gallery2:Editing_Templates
oder hier http://codex.gallery2.org/Gallery2:How_ ... llery_Logo

Es ist außerdem möglich die css Datein im Hauptordner der Gallery zu ändern, so könnte man die Farben der Gallery schnell an die restlichen Seiten des AnT anpassen.

Ich musste auch gerade feststellen, dass noch kein grafisches Werkzeug installiert oder aktiviert wurde. Das kann man ebenfalls über die Pluginoberfläche erledigen (sind nur paar Klicks).
Bitte das unbedingt als erstes machen, da ich sonst keine Bilder hochladen kann. Bzw werden die dann nicht skaliert und es gibt keine Vorschaubilder.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Do. 31.12.2009 13:42h

netPBM, GD und ImageMagick sind jetzt an.
Ein neue Theme kannst du gerne basteln, das lade ich dann hoch.

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Fr. 01.01.2010 19:47h

Ein neues Jahr bricht an und ich muss schon wieder nerven.

Naja, wie schon erwähnt fehlen eine wichtige Plugins..
So fehlen zum Beispiel welche, um Bilder über zip Dateien und aus dem Explorer heraus hoch zu laden. Die fehlen mir gerade am meisten.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Sa. 02.01.2010 01:07h

"Archive Upload" wurde gleich mitinstalliert, das ist also da. Konfigurieren kann man da wohl nichts weiter, das sollte also tun.
"Windows Publishing Module" schau ich mir mal demnächst an.

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Christian Garbs » Mo. 04.01.2010 19:40h

Das Windows Publishing Module ist jetzt auch aktiv.

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Mo. 04.01.2010 20:55h

Christian Garbs hat geschrieben:Das Windows Publishing Module ist jetzt auch aktiv.

so long
Mitch


:D Dankeschön :D
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Mo. 11.01.2010 19:18h

Ich habe jetzt mal die Auswahl der letzten beiden Anime Marathon hoch geladen, die ich schon vor längerer Zeit mal erstellt hatte.
Außerdem hab ich die Anordnung der Elemente und die Größe der Bilder mal so eingestellt, wie ich es für sinnvoll halte. Ich hab mich dabei etwas an Windows 7 orientiert.

Wenn es zu diesen Dingen Änderungsvorschläge gibt, dann immer her damit! Das aktuelle Conpics findet ihr hier: http://gallery.tomodachi.de/main.php
Beachtet aber, das es noch lang nicht fertig ist.

Deswegen hier meine Bitte an Mitch:
Bitte passe die Farben des CSS für das Matrix Theme an, so dass farblich zu den anderen Seiten des AnT passt.
Da ich CSS nicht wirklich kann und auch nicht die urpsrpünglichen Farbcodes habe, wäre es wirklich cool wenn du das noch übernehmen würdest.
Die CSS Datei findest du wahrscheinlich hier: /gallery.tomodachi.de/galeria/themes/matrix/theme.css --> ab Zeile 169 findest du die Farben, dort stehen auch drüber die Anmerkungen, was was ist.

Meine zweite Bitte wäre das du das "tolle" Gallery logo ganz oben Links bei Conpics durch die java Script Leiste ersetzt, die auf allen anderen Unterseiten des AnT zu finden ist (AnT Chat, AnT-Newsletter usw).
Was du da wie editieren musst findest du hier: http://codex.gallery2.org/Gallery2:How_ ... llery_Logo

und damit du nicht traurig bist, das ich so wenig von dir will XD, wäre es noch cool wenn du folgende Plugins noch hinzufügst (das geht ja einfach über die Oberfläche, aber das weißt du ja sicher).
Plugins: KurzeURLs (wegen Google Bot); Notification; Diashow; Dynamische Alben, Neue Elemente, Zufälliges Titelbild, Albumauswahl; Bilderblock, Bewertungen; Mehrsprachigkeit, Statistics
Es kann sein das manches davon bereits installiert ist.

Ich werde in den nächsten Monaten immer mal wieder eine Veranstaltung hinzufügen. Gibt es irgendwelche Wünsche diesbezüglich? Oder seit ihr dafür zuerst alle Anime Marathon unterzubringen?
Natürlich bin ich überhaupt nicht traurig, wenn sich mir jemand anschließen möchte. (was das erstellen von Auswahlen angeht).
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Janka » Mo. 11.01.2010 20:11h

Erstmal Danke für deine Mühe. Ich werde an Design noch etwas rumbasteln, so dass auf jeden Fall unsere Bannerzeile oben drüberklebt.

Im Prinzip egal, welche Fotos da drin landen. Du könntest zumindest erstmal die Fotos aus der alten Conpics-Seite übernehmen, soweit die qualitativ ok sind. Dabei auch beachten, dass von einigen Jahren die Digitalkameras noch nicht so weit waren. An Bilder von 2005 muss man daher geringere Bildqualitätsansprüche stellen als an die von 2010. Was das Inhaltliche angeht (Motiv gut eingefangen, Belichtung brauchbar, etc.) sind die Ansprüche natürlich dieselben.

Kann man den Bildern keine Tags zuordnen? Es missfällt mir ein wenig, dass im Bildnamen der Fotograf drin ist. Toll wäre es, wenn die JPEG-Infos dahingehend ergänzt werden könnten, dass dort alles wesentliche drinsteht. Dann kann man das nämlich auch noch nach dem Runterladen nachvollziehen.

Was ist mit den Fotorechten an den Dateien? Du hattest gesagt, dass du erstmal nur selbst Fotografiertes einstellen wolltest, nun sind da auch Bilder anderer Fotografen drin. Es reicht nicht, diese nur mit irgendeinem Nickname zu versehen, jeder Fotograf muss bei uns mitmachen und darf sein Zeug dann selbst hochladen. Wenn du für andere Leute hochlädst, brauchen wir eine Genehmigung für jedes einzelne Bild! Außerdem müssen wir zurückverfolgen können, ob die fotografierten Personen dem Fotografen die Genehmigung erteilt haben, das Bild im Internet zu veröffentlichen. Ausgenommen davon sind nur Gruppenbilder.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Ash » Mo. 11.01.2010 22:10h

Cool das du das mit der Bannerzeile machst!

Oh ich sehe gerade, dass du das schon erledigt hast, echt klasse!

Zu den Tags:
Man kann den Bildern Galerie Intern Schlüsselwörter zuordnen, die nicht sichtbar sind, aber durch die Suche gefunden werden.
Ob man die jpg Daten so modifizieren kann, das de überall perfekt sind.. hmm könnte nur vor dem Hochladen mit Zusatzsoftware erfolgen denke ich.
Ich hab sämtliche Fotos von Animexx Fotografen und deswegen deren Nick verwendet. Dieser Nick steht auch im Dateiname. Gallery übernimmt auf Wunsch beim Upload die Dateinamen als Titel. So habe ich das gemacht. Wenn jemand ein Bild herunterlädt, dann bleibt der Dateiname mit Fotograf und Titel erhalten.

Zu der Erlaubnis:
Ich habe eine Liste in der alle Fotografen drin stehen, von denen ich Bilder genommen habe. In der Liste ist auch vermerkt, ob der Fotograf der Verwendung für Conpics und Projekte des AnT zugestimmt hat oder nicht. Es gibt bisher keinen Ablehnungsfall. Leider haben manche Fotografen aber auf Kontaktversuche über Animexx nicht reagiert. Deswegen hab ich bei 7 der 37 verwendeten Fotografen noch keine Mitteilung über die Zustimmung.
Ich wollte es so machen, dass eventuell unter der Bannerleiste ein deutlicher Link steht, der so ähnlich heißt wie "Meine Fotos von Conpics entfernen". Über den Link kommt er dann zu einem Formular, wo derjenige eben kurz schreiben kann, dass er die Bilder gelöscht haben möchte, was dann natürlich umgehend erfolgt.
Ich gehe prinzipiell davon aus, dass wer seine Fotos auf Animexx veröffentlicht, auch nichts dagegen hat, wenn sie auf Conpics sind. Diese Theorie hat besonders dann Sinn, wenn man von den Fotos zum Anime Marathon ausgeht.

Ich wollte im weiteren Vorgehen weiterhin die Animexx Fotografen anschreiben und aus dem dortigen Fundus die Auswahl erstellen. Ich würde dann dabei die Conpics Bilder mit einbeziehen (aber nur die guten übernehmen).
Ziel des neuen Conpics ist es ja gewesen, dass nur die Conpics Verantwortlichen Bilder hoch laden können, damit keine Bilder(müll)halde entsteht.
Um das zu erreichen ist es denke ich unbedingt nötig, eine 100% Absicherung bei den Rechten auf eine 80% zu reduzieren.
Schon allein bei der Erlaubnis des Motives wird es unmöglich schwierig. Die abgebildeten Personen alle zu fragen ist ein untragbarer Aufwand und wird wohl auf keiner Webseite im Internet so praktiziert.
Wenn doch jemand sein Bild gelöscht haben möchte, kann er ja oben beschriebenen Link benutzen.
So sehe ich das zumindest. Ich war auch der Ansicht, das ganze wurde im Vorfeld schon von uns ausdiskutiert?
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Conpics - Neue Version geplant

Beitragvon Janka » Mo. 11.01.2010 22:52h

Ash hat geschrieben:Ich hab sämtliche Fotos von Animexx Fotografen und deswegen deren Nick verwendet. Dieser Nick steht auch im Dateiname. Gallery übernimmt auf Wunsch beim Upload die Dateinamen als Titel. So habe ich das gemacht. Wenn jemand ein Bild herunterlädt, dann bleibt der Dateiname mit Fotograf und Titel erhalten.

Dein Schema fällt aber sofort auf die Nase, sobald wir einen Fotografen dabeihaben, der *nicht* bei AnimeXX gelistet ist. Niemand hält jemanden davon ab, sich ebenfalls "Uzumi-Kada" zu nennen.

Es muss der vollständige Fotografenname jedem Bild zugeordnet werden. Entweder als Kommentar oder wir legen jeden Fotografen als Benutzer an und ordnen seinem Account dann seine Fotos zu. Letzteres ist vermutlich nichtmal unpraktisch, weil man dann auch weitere Infos ablegen kann. Eine Kontaktmöglichkeit per Email müssen wir für jeden haben. Irgendwelche privaten Nachrichten in Foren gehen nicht.

Zu der Erlaubnis:
Ich habe eine Liste in der alle Fotografen drin stehen, von denen ich Bilder genommen habe. In der Liste ist auch vermerkt, ob der Fotograf der Verwendung für Conpics und Projekte des AnT zugestimmt hat oder nicht. Es gibt bisher keinen Ablehnungsfall. Leider haben manche Fotografen aber auf Kontaktversuche über Animexx nicht reagiert. Deswegen hab ich bei 7 der 37 verwendeten Fotografen noch keine Mitteilung über die Zustimmung.

Wie gesagt, eine pauschale Zustimmung ist rechtlich nicht möglich. Der Fotograf muss *jedes* Bild abnicken. Dazu musst du ihm die ausgewählten Bilder nennen (es reichen ein, zwei Worte, wo aufgenommen und was zu sehen ist) und er muss *ja zu diesen Bildern* zurückschicken. Damit ist das zumindest wasserdicht. Die Emails müssen aufbewahrt werden, daher werden wir dafür eine Mailingliste einrichten.

Ich wollte es so machen, dass eventuell unter der Bannerleiste ein deutlicher Link steht, der so ähnlich heißt wie "Meine Fotos von Conpics entfernen". Über den Link kommt er dann zu einem Formular, wo derjenige eben kurz schreiben kann, dass er die Bilder gelöscht haben möchte, was dann natürlich umgehend erfolgt.
Ich gehe prinzipiell davon aus, dass wer seine Fotos auf Animexx veröffentlicht, auch nichts dagegen hat, wenn sie auf Conpics sind.

Das Problem ist, dass die Bilder dann zwar bei uns weg sind, aber nicht bei archive.org und ähnlichen Diensten. Das Internet vergisst nichts, aber das Recht am eigenen Bild ist fast absolut. In erster Linie ist natürlich der Fotograf dran, der das Bild zuerst hochgeladen hat. Wenn wir nicht nachweisen können, dass uns der Fotograf die Zusicherung gegeben hat, alles sei in Ordnung, sind wir dran.

Um das zu erreichen ist es denke ich unbedingt nötig, eine 100% Absicherung bei den Rechten auf eine 80% zu reduzieren.
Schon allein bei der Erlaubnis des Motives wird es unmöglich schwierig. Die abgebildeten Personen alle zu fragen ist ein untragbarer Aufwand und wird wohl auf keiner Webseite im Internet so praktiziert.

Wir brauchen die 100%-Absicherung der Fotografen, um auf der Seite der Persönlichkeitsrechte zumindest 99,99% sicher zu sein. 80% würde bedeuten, dass wir wegen jedes 5. Bildes verklagt werden könnten. Das wäre der GAU. Das niemand im Internet sich drum schert ändert nichts daran, dass man damit in Teufels Küche geraten kann. Ich denke, ein Schmerzensgeld von einigen tausend Euro wird den AnT doch arg beuteln, und dafür reicht genau *ein* faules Ei. Zumal es genug Idioten gibt, die den AnT als "Feind" betrachten.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Nächste

Zurück zu Website

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron