News Bereich der Webseite de

Alles über die Webseite und was man dort findet, außer FUNime und Anime Marathon

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » Fr. 23.10.2009 14:14h

Wir haben bereits einen Newsletter und ein Team von Leuten, das sich damit beschäftigt. Frag shutaro, hier oder im Chat. Es läuft zur Zeit sowieso eine Umstellung der Webseite auf eine Redaktionssystem, dabei soll auch der Newsletter mehr hervorgehoben werden. Unter anderem werde ich auch eine HTML-Ansicht machen. Die kann man dann auf der Hauptseite einbinden.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » Mo. 14.12.2009 21:47h

Was ich eigentlich vorschlagen wollte war eine wöchentliche Zusammenfassung der News im Bereich Anime Manga.
Momentan stehen im News Bereich ja nur das Allerwichtigste.
Also: Der Newsbereich auf der Hauptseite wird von Markus verwaltet, ich schreibe da auch ab und an mal eine Meldung rein. Unabhängig davon haben wir aber jetzt schon einen Newsletter, der jeweils mittwochs per Email an die Abonnenten geht. Man kann ihn aber auch mit dem Browser lesen, und zwar hier: http://www.tomodachi.de/html/ant/servic ... etter.html
Dieser Newsletter ist organisatorisch korrekt strukturiert (es gibt eine feste Redaktion dafür) und muss daher die Grundlage aller Verbesserungen sein. Markus und ich sollten, anstatt die Nachrichten direkt auf die Hauptseite zu setzen, lieber die Nachrichten im Newsletterteam abliefern. Markus war bisher dagegen, weil er dann an den Mittwochs-Termin gebunden wäre und das für "dringende Nachrichten" zu spät sein könnte.

Andererseits waren wir mal überein gekommen, dass es eigentlich fast nie "dringende Nachrichten" gibt. Bis man eine Nachricht extern durch einen Anruf oder ähnlich verifiziert hat vergeht schon der ein oder andere Tag. Außerdem können die meisten Dinge warten.
tomodachi.de soll keine weitere Gerüchteküche-Seite mit vielen Enten werden, davon gibt es schon genug.

Insofern sollte der Newsletterbereich so umgebaut werden, dass man einen Block auf der Hauptseite "Aus dem Newsletter" nennen könnte, und da dann jeweils die Überschriften aus dem Newsletter und jeweils der erste Satz oder ähnlich abgedruckt werden. Und das eben automatisch. Ein RSS-Feed des Newsletters ist auf der Hauptseite ja schon eingebunden.
Ich wollte spezial Infos mit einfließen lassen zu den bekanntesten und beliebtesten Serien.
Zum Beispiel das wichtigste zu Pokémon kann man bei filb.de und bisafans.de erfahren. Wenn man deren News nochmals filtert bekommt man dann vielleicht so 2-4 der wirklich wichtigen News nur zu Pokémon und das in einer Woche.
Und das ganze würde ich dann eben auch für Dragonball, Naruto usw machen.
Dabei würde natürlich eine große Menge an Infos entstehen, die im momentanen Design zu großen Überblicksverlust führen würde.
Wende dich damit an das Newsletterteam. Der Newsletter hat zur Zeit allein 1000 Email-Abonnenten, die wollen auch sowas lesen. Die Leute die den Newsletter online lesen zählen wir nicht (warum eigentlich nicht?).
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Tobias Herbst » Di. 15.12.2009 00:08h

Moin,

Deine Analyse ist zutreffen, stichhaltig und gut begründet. Die Einbindung den AnT-NL in die Homepage ist schon häufiger angesprochen worden (eigentlich ist das ein permanentes Thema), aber wie so oft: Allein durch drüber Reden wird es nicht erledigt. :?
Eine HTML-Umsetzung für den NL ist keine schlechte Idee, da lässt sich bestimmt auch was zaubern, nur bei Bildern in Mails muss ich dir widersprechen, das geht komplett gegen mein Verständnis von eMail. Wenn wir ein HTML-Gerüst bekommen, das man mit den Meldungen füllen kann, sehe ich kein Problem bei einer HTML-Version des NL, aber Bilder haben in einem Info-Newsletter nix verloren, wir sind schließlich keine Werbung für Manga-Verlage oder sowas.

Das praktische Hauptproblem beim Newsletter auf der Homepage sehe ich darin, daß wir uns eben nur einmal pro Woche hinsetzten und den ganzen Kram zusammentragen.Ein Schub mit (sagen wir mal) zehn Einträgen an einem Tag und dann sechs Tage Ruhe: Bei einem Email-Newsletter funktioniert das, bei einer Newsseite wirkt das sechs Tage in der Woche veraltet und einen Tag erschlagend.
"Einfach" jeden Tag meine Link-Listen abzuklappern, das ist zeitlich für mich nicht drin und den anderen im NL-Team wird das ähnlich gehen. Und wie Janka schon sagte: So viel passiert im Bereich Anime und Manga nun auch wieder nicht. Abgesehen vom Goldenen Bären für Chihiro 2002 (Oh Gott, da merk ich wieder wie alt ich bin) war uns noch nie etwas wichtig genug, vom wöchentlichen Rythmus abzuweichen.
Halt, stimmt nicht: An Weihnachten und Silvester weichen wir auch manchmal ab. Da machen wir dann mal Pause statt Mails zu schreiben. :sweat:

Und noch eine Warnung im Voraus: News schreiben ist eine langweilige und undankbaren Aufgabe. Mach das nur in einem Bereich, der dich wirklich interessiert, wo du es auch machen würdest, ohne das Ergebnis nachher an ein paar hundert Leute zu verschicken. Darum halte ich auch nichts von Serien-spezifischen Meldungen im AnT-NL: Wen Naruto, Dragonball oder Pokemon wirklich so fesseln, der ist bei Naruto-, Dragonball- oder Pokemon-Seiten mit den anderen Verrü... Begeisterten viel besser aufgehoben als bei uns. Und einen weiteren Aggregator braucht das Internet wirklich nicht.

Und last but not least: Wir nutzen den NL ja auch als Werb... <ähem> Infoplattform für die Funime und den Marathon. Wenn diese Meldungen zwischen Links zu Pokemon und Dragonball verschwinden würden, hätten wir auch nix gewonnen.

Lange Rede kurzer Sinn: Den NL in HTML im AnT-Design, das kann ich mir vorstellen, Bilder vielleich, als Icons für die Rubriken, darüber hinaus: no go.
Bei der Einbindung in die Homepage sehe ich keine Lösung die nicht ein komplett neues Team erfordern würde. Wenn du sowas vorhast, tu dir keinen Zwang an, die Infos aus dem NL kannst du auch gern benutzen, aber dabei helfen kann ich weder von der Zeit noch vom Interesse her.
--
Tobias
Benutzeravatar
Tobias Herbst
 
Beiträge: 104
Registriert: Sa. 23.08.2003 22:28h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » Di. 15.12.2009 14:54h

Vielleicht um das weiter zu präzisieren: Alle Infos die im Forum oder im Blog oder in der FUNime oder im NL publiziert werden, dürfen immer für andere AnT-Projekte verwendet werden.
Insofern wäre mein Vorschlag, bastel doch mal einen Prototyp, wie du ihn dir vorstellst...
Muss nicht gross sein, nur dass man den sozusagen als Null-Nummer bringen kann.
Und ganz wichtig: lieber klein und regelmäßig, als gross und ne eintagsfliege :)
Nee, Ron, bitte keine *drei* Teams, die News bearbeiten. Zwei wie jetzt sind schon zu viel.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Tobias Herbst » Mi. 16.12.2009 17:18h

Es gibt den Newsletter und die "Aktuell"-Spalte auf der Hauptseite. Der NL kommt von der AnT-Newsletter-Redaktion, die tomodachi.de-News von ... Janka und Markus, glaub ich.
Benutzeravatar
Tobias Herbst
 
Beiträge: 104
Registriert: Sa. 23.08.2003 22:28h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » So. 20.12.2009 20:44h

Denkbar wären auch Link und normale Partnerschaften mit großen Fanseiten. Dadurch steigt nicht nur für die und uns das Suchmaschinen Ranking, es wird auch noch einfacher, da man ja vereinbaren kann, deren News inhaltlich teilweise zu übernehmen.
Wir machen grundsätzlich keinen Linktausch "wir verlinken euch, wenn ihr uns verlinkt". Solche Anfragen kriegen wir regelmäßig. Hängt damit zusammen, dass man auf diese Weise einen Haufen mittelmäßiger Seiten, die thematisch nur locker zusammenhängen, irgendwie miteinander verknüpft. Das bringt den Leser nicht weiter. Wenn überhaupt müssen Inhalte sprechen, und wenn wir eine Seite nützlich finden verlinken wir die auch, selbst wenn sie uns völlig ignoriert.

Ich hatte intern schon mal den Vorschlag gemacht, auf der Hauptseite links statt der "Updates"-Spalte die Weblinks weiter hochzuziehen, wo bisher nur Aniki und MangaDB drinstehen. Weitere Kandidaten dafür hätten wir schon, z.B. NSW-Anime. Die Updates würden wir dann in den allgemeinen Newsbereich in der Mitte reinnehmen.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » Do. 24.12.2009 15:17h

Gut, dann werden wir das wie folgt machen:

Phase 1
----------
* Ash gehört in Zukunft mit eigenen Rubriken zum Newsletter-Team und liefert seine Meldungen auch dort ab.
* Jenni und ich werden das ebenfalls machen.
* Markus bitte auch.
* Newsmeldungen dürfen auch jeweils eine Illustration (maximal so 300x300 Pixel) enthalten. Im Plain-Text-Emailformat werden die Bilder einfach weggelassen. Ob wir auch HTML-Emails generieren und diese wahlweise anbieten, entscheiden wir in Phase 2.
* Auf der Hauptseite wird der bisherige "Newsletter, jeden Mittwoch"-Block dahingehend ergänzt, dass dort bereits Überschriften der einzelnen Meldungen mit "mehr..." verlinkt sind.
* Die anderen Newsblöcke auf der Hauptseite bleiben aber bestehen, zunächst werden da vermutlich nur Markus und ich von Hand Meldungen eintüten. Weiteres Vorgehen legen wir erst in Phase 2 fest.
* Die Newsletter-Seite werde ich dahingehend ändern, dass wir zum Online-Lesen die Meldungen vereinzeln. Das gilt ebenfalls für das Archiv. Ob wir dafür das bestehende Mail->RSS-Skript nutzen oder ob ich es nochmal neu programmiere hängt von Mitchs Mitarbeit ab.
* Das Archiv soll online durchsuchbar werden

Für die beiden letzten Punkte ist es vermutlich günstig, den ganzen Newsletter gleich in eine Datenbank auf dem Server zu importieren. Das würde ich dann jeweils Mittwochs aus der Mail heraus per Skript machen.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » Fr. 25.12.2009 22:19h

Noch 2 Fragen:
Das sind aber 4 Fragen:
1.) Wo, wann und in welchem Format soll ich meine Newsmeldungen abgeben? Dienstag Abend im *.doc oder *.docx Format?
Plaintext als Email. Das ist die Grundlage. Die Bilder (maximal ein Thumbnail 300x300 pro Meldung!) gehen vorerst nur als externe URL, da ich dafür erst einmal das mit der Datenbank basteln muss. Genaueres sagt dir Shutaro.
2.) Zielt das ganze darauf ab, ein GesamtTeam für die News zu gestalten?
Wie ich es Anfangs schon erwähnte gibt es zur Zeit die Redaktion des Newsletters. Diese Gruppe nehmen wir als Grundlage. Jenni und ich werden unsere Meldungen da ebenfalls eintüten und Markus möge das bitte auch tun.
3.) Wird die Programmiertechnische Lösung Google-Bot freundlich sein?
Google findet alles was über Links irgendwie erreichbar ist. Also müssen wir nur dafür sorgen, dass es irgendwo auch eine Übersichtsseite gibt, die wie bisher *alle* Newsletter verlinkt. Die sollte natürlich dann auch gleich Links auf die interne Suche etc. enthalten. Alternativ könnte man auch ganz billig Google-Links wie den folgenden anbieten: http://www.google.de/search?as_q=OVA+Fi ... modachi.de
4.) Muss ich bei inhaltlicher Übernahme von anderen Webseiten, diese als Quellen angeben? Wie sieht das aus, wenn ich die Information auf mehreren WebSeiten nachlese und daraus meine "Meldung" erstelle?
Du sollst gar keine Meldungen von anderen Webseiten übernehmen. Unsere Quellen sind Infomails der Verlage, TV-Sender und regelmäßige Besuche z.B. im Comicforum, wo die Verlagsmitarbeiter der Manga-Verlage mitmachen. Daraus musst du deine Meldungen jeweils selbst formulieren.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » Sa. 26.12.2009 17:10h

Das ist schlecht. Es ist völlig unnütz, wenn du Meldungen anderer Seiten kopierst, deren Gehalt du nicht prüfen kannst. Entweder die fremde News-Seite gibt eine Quelle für ihre Meldung an, dann besorgst du dir ebenfalls Zugang zu dieser Quelle und kannst in Zukunft aus erster Hand berichten. Oder die fremde Seite tut dies nicht. In dem Fall ist die Meldung nicht testiert (n.t.) oder wie man dies so schön sagt eine EN-TE.

Mir ist völlig klar, dass dieses Vorgehen mehr Arbeit bedeutet als bloß Meldungen von anderswo abzuschreiben, aber der AnT-Newsletter will eben kein Newsaggregator sein, sondern eine Nachrichtenseite, bei der alle Meldungen auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft wurden. Genau das hebt uns nämlich von den vielen anderen News-Seiten ab.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » Do. 14.01.2010 12:41h

Im Moment gibt es wichtigeres zu tun: Du hast Conpics am Hacken und ich muss mich mit dem Quizprogramm und ganz allgemein mit dem Anime Marathon (und der nächsten FUNime) beschäftigen. Und ganz nebenbei auch noch meine Arbeit tun. Du könntest übrigens einen Artikel (eine Seite reicht) zu diesem Chemnitzer Treffen schreiben. :mrgreen:
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » Mi. 10.02.2010 15:30h

Sagen wirs mal so: Du musst damit rechnen, dass nicht alle deine Vorschläge umgesetzt werden. Die Leute, die das seit Jahren (teilweise seit Jahrzehnten) machen sind auch keine Idioten und wissen daher wie es funktioniert. Es mag auch noch andere Methoden geben, wie es *ebenfalls* funktioniert, aber das ist dann nunmal mehr eine Geschmacksfrage. Und darüber kann mal mit Leichtigkeit unterschiedlicher Meinung sein.

Der erste Schritt ist nun umgesetzt. Du stopfst Nachrichten in den Newsletter rein, Jenni und ich tun es ebenfalls und Markus wird es auch hoffentlich irgendwann tun.

Der nächste Schritt ist es, den Newsletter-Block auf der Hauptseite so aufzublasen, dass da die Überschriften der Newsletter-Themen drinstehen. Ich werde das erst einmal halbautomatisch machen, das heißt, der Newsletter kommt bei mir an, ich jage ihn durch ein Skript und checke das Ergebnis ein. So haben wir eine händische Eingriffsmöglichkeit und kommen mit den anderen Sachen auf der Hauptseite nicht in die Quere. Weiterhin wollte ich die Newsletterseite selbst umstellen, so dass das Archiv in einem HTML-Rahmen dargestellt wird statt wie bisher Plaintext.

Mit beiden Sachen kann ich mich erst in der nächsten Woche beschäftigen, da ich im Moment gerade einen Terminauftrag bearbeite.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » Fr. 19.02.2010 14:09h

So. Ich habe einen der zentralen Punkte abgearbeitet. Der Newsletter ist nun in einer HTML-Version verfügbar.http://oni.tomodachi.de/alt-cgi-bin/newsletter2html

Diese wird beim ersten Aufrufen automatisch aus dem auf dem Server liegenden Plaintext-Format erzeugt und danach in einem Cache-Verzeichnis für weitere Abrufe bereitgehalten. Somit hält sich auch die Serverlast in Grenzen. Ich baue auch noch einen Zähler ein, der die Aufrufe nach IP-Adresse auswertet. So können wir da auch die Größe der Leserschaft ein wenig abschätzen.
Irgendwann(tm) kommt noch eine Suchfunktion rein. Vorschläge dafür bitte.

Die Verlinkung der Einzelthemen auf der Hauptseite kommt demnächst. Ist doch etwas komplizierter, aus den einzelnen Abschnitten sinnvolle Überschriften zu generieren. Wir brauchen einen Schlagwortkatalog dafür!

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: News Bereich der Webseite de

Beitragvon Janka » So. 21.02.2010 22:14h

Igitt, IP-Adressauswertung, Datenschutzverstoß!
(steht jedenfalls in der aktüllen c`t)
Dann schnell auf den Müll damit.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h


Zurück zu Website

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste

cron