eure aktuellen Manga

Japanischer Zeichentrick, Manga, Games, sowie Realfilme.

Beitragvon Janka » Fr. 22.04.2005 07:29h

Wenn das ungesetzlich wäre,wieso sind dann programme wie Emule und Kazaa Legal?
Messer sind auch legal, und jeder darf sie besitzen, weil man ja Brot damit schneiden muß. Trotzdem darf man es nicht benutzen, um jemanden zur Herausgabe seiner Sachen zu nötigen (zu berauben).

In Japan waren Messer für weite Bevölkerungsschichten übrigens lange Zeit illegal -> da gab's ja auch keine Notwendigkeit, eines zu besitzen.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Beitragvon edao » Sa. 08.03.2008 08:39h

- Ikoku meiro no kurowâze Vol.1 (schön gezeichnet, aber irgendwie langweilig) *)
(...)
*) Ein nicht unwahrscheinlicher Anime dazu wäre genau das Richtige für unsere "slice-of-life"-Fraktion hier... ;)
Slice-of-life ist voll mein Ding (Yokohama Kaidashi Kikou soll auf deutsch raus >_<), besteht also die Möglichkeit den auf deutsch oder englisch zu lesen?

Arne
Arne
Bibliophilist, Forumsadmin, chronischer Schlechtschreiber
Benutzeravatar
edao
Administrator
 
Beiträge: 669
Registriert: So. 24.08.2003 19:09h
ICQ: 151130440
Wohnort: Mecklenlust

Re: eure aktuellen Manga

Beitragvon Janka » Di. 11.11.2008 14:49h

"Yotsuba to", ein 6-jähriges Mädchen erlebt verrückte Kinderabenteuer auf den Spielplätzen und in den Kinderzimmern der neuen Nachbarschaft.
"Azumanga", Zeitungs-Manga mit jeweils kurzen Geschichten rund um den Schulalltag (komische Schule!).
"Cyborg Kuro-Chan". Verrückte Parodie auf Cyborg-Mangas, eine Katze wird mechanisch aufgerüstet und ballert was die Rohre hergeben.
"Rumiko Theater". Komische Alltagsgeschichten aus der Feder von Rumiko Takahashi.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: eure aktuellen Manga

Beitragvon Janka » Sa. 26.09.2009 20:23h

Also ich hab jetzt 2 Bände von Azumanga Daioh gelesen, finde es allerdings höchst langweilig, hab glaub ich kein mal gelacht... Verstehe überhaupt nicht, was daran interessant oder gar lustig sein soll...
Das sind Zeitungs-Strips. Davon darf man höchstens einen pro Tag lesen, glaube ich. Hägar finden auch nicht alle komisch... Guck lieber den Anime, der ist viel gaglastiger.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h


Zurück zu Anime - Manga - Games - Realfilme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste

cron