Locations für 2009,...

Infos und Diskussionen zur Convention der Tomodachi im Jahre 2009 in Königslutter

Moderator: himitsu

Locations für 2009,...

Beitragvon doc_tomoe » Di. 09.10.2007 18:23h

an wen kann man sich wenden - wenn einem ein Hotel gefallen hat (z.B. beruflich untergebracht ist oder man gerade dran vorbeiläuft - letzteres ist mir nämlich letzen Samstag in Mainz passiert und gleich mal unverbindlich nach Prospekten gefragt) bzw. worauf sollte man beim besichtigen/ fragen prospekte sammeln vielleicht achten?

P.S. mir ist schon klar, das da eh noch mal einer vom verein, sich das ding selber anschauen muss ;D

vorschläge wären z.B.:
z.B.
http://www.herrenkrug.de/index.php (kenn ich noch aus meinen Studientagen die Gegend)
http://www.favorite-mainz.de/deutsch/index.htm (war ich letzte woche mal kurz reingeschnuppert und prospekte gesammelt)

obwohl ich mir schon denke, das beide eine kategorien zu hoch sind ^^´
Benutzeravatar
doc_tomoe
 
Beiträge: 29
Registriert: Do. 03.02.2005 10:10h
Wohnort: wiesbaden

Re: Locations für 2009,...

Beitragvon Markus Klein » Di. 09.10.2007 22:18h

Geschmack hast Du ja, das muß man Dir lassen! :D

doc_tomoe hat geschrieben:obwohl ich mir schon denke, das beide eine kategorien zu hoch sind ^^´

Ich fürchte, da hast Du wohl recht :wink:
Benutzeravatar
Markus Klein
 
Beiträge: 731
Registriert: Mo. 25.08.2003 08:17h
Wohnort: Nähe Hannover

Beitragvon Natsukawa » Di. 09.10.2007 22:27h

Hallo,

Also die Vorschläge können jderzeit an marathon@tomodachi.de geschickt werden, oder einfach hier im Forum gepostet werden, das bekommen wir schon mit.

Wenn ich mir die beiden Hotels so ansehe, fallen mir zwei Probleme auf. Die Anzahl der Tagungsräume ist ziemlich knapp und der Preis ist anscheinend ziemlich hoch. Das sieht man auch den Zimmern an.

Aber wir werden sie mit auf die Liste packen von Hotels über die man reden kann.

Maria
Benutzeravatar
Natsukawa
 
Beiträge: 126
Registriert: So. 27.11.2005 22:31h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Janka » Do. 11.10.2007 13:44h

Herrenkrug in Magdeburg hat genügend große Tagungsräume, allerdings nur 247 Betten, das ist das absolute Minimum.

Das andere hat eine Webseite, die ich nicht durchschaue.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Beitragvon Natsukawa » Do. 11.10.2007 16:27h

Janka hat geschrieben:Herrenkrug in Magdeburg hat genügend große Tagungsräume, allerdings nur 247 Betten, das ist das absolute Minimum.

Das andere hat eine Webseite, die ich nicht durchschaue.

Janka


Wenn man sich da aber den Raumplan anguckt, gibt es wieder altbekannte Probleme ... die Räume sind weit auseinander und in mehreren Etagen.

Und bei der Raummiete schluckt man ganz schön.

Auf der anderen Seite hab ich auch noch nichts genaueres finden können.

Maria
Benutzeravatar
Natsukawa
 
Beiträge: 126
Registriert: So. 27.11.2005 22:31h
Wohnort: Berlin

Beitragvon hergen » Do. 11.10.2007 17:15h

Natsukawa hat geschrieben:Und bei der Raummiete schluckt man ganz schön.


Allerdings. Wenn man das stur aufsummiert, landet man ungefähr beim Zehnfachen dessen, was wir diesmal bezahlen. :-(

Auf der anderen Seite hab ich auch noch nichts genaueres finden können.


Wo ist das Problem? In der Menüleiste rechts auf Veranstaltungen und dann auf Raumskizze clicken. Was dort zum Vorschein kommt, ist allerdings wenig erfreulich: Das Hotel in Mainz hat ganze sieben Tagungsräume, und für einen grösseren Saal müssten davon auch noch mehrere zusammengelegt werden. Klar zu wenig.

Hergen
hergen
 
Beiträge: 545
Registriert: So. 24.08.2003 21:17h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sashimi » So. 11.11.2007 14:40h

Steht denn die Location schon, oder ist das egal?
Sashimi
 
Beiträge: 1
Registriert: So. 11.11.2007 14:36h
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Natsukawa » So. 11.11.2007 17:51h

Sashimi hat geschrieben:Steht denn die Location schon, oder ist das egal?


Falls das die Frage sein soll, ob die Location für 2009 schon feststeht, so heißt die Antwort "Nein". Wir freuen uns also wieterhin Vorschläge zu bekommen.

Maria
Benutzeravatar
Natsukawa
 
Beiträge: 126
Registriert: So. 27.11.2005 22:31h
Wohnort: Berlin

Beitragvon fotl » Do. 15.11.2007 17:17h

ah mein erster beitrag.
ich hätte hier mal einen vorschlag:
das einzige, was ich gefunden hab, welches einen relativ guten kompromis zwischen preis und zimmeranzahl bzw. tagungskapazität bietet

http://www.moevenpick-hotels.com/hotels ... elcome.htm

(war noch nie da/einfach recherchiert)
Benutzeravatar
fotl
 
Beiträge: 1
Registriert: Do. 15.11.2007 17:01h

Beitragvon Markus Klein » Do. 15.11.2007 20:35h

Hm... der größte Raum ist 200 m² groß und reicht 3 Meter bis zur Decke. Ein Raum für die Händler ist idealerweise schon 100 m² groß, dann wäre der Raum für das Opening, Closing, Showacts und Cosplay gerade mal doppelt so groß. Und die Cosplayer und Showgruppen werden sich bei 3 Meter Deckenhöhe freuen, wenn sie nicht mal eine Schwertattrappe gefahrlos gen Himmel richten können :wink:

Preise habe ich jetzt auf die Schnelle keine gefunden, außer dass zu Weihnachten ein DZ 132 Euro pro Person und Nacht kostet.
Benutzeravatar
Markus Klein
 
Beiträge: 731
Registriert: Mo. 25.08.2003 08:17h
Wohnort: Nähe Hannover

Beitragvon Natsukawa » Do. 15.11.2007 21:52h

Ich habe mir auch gleich mal mehrere Hotels dieser Kette angesehen, die scheinen einige dieser Größe zu haben.
Was ich an Zimemrpreisen gesehen habe, lässt mich skeptisch werden, dass wir da unsere Preise bekommen können, gerade weil die Hotels eigentlich immer in Flughafen-Nähe sind. Solche Hotels haben leider selten so geringe Auslastung, dass man da gut verhandeln kann.

Aber man kann sich die Seite auf jeden Fall mal merken.

Maria
Benutzeravatar
Natsukawa
 
Beiträge: 126
Registriert: So. 27.11.2005 22:31h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Ryukia » Sa. 17.11.2007 19:13h

Nur mal so als loser Gedanke:

Die Furries (eurofurence.org) haben ähnliche Ansprüche an Locations wie der Animemarathon, evtl lassen sich aus deren Locationwahl Ideen ableiten.

So haben die z.B auch Jugendherbergen, u.a. eine Burg, angemietet.

Hier mal Links zu den letzten Eurofurences und deren Locations:
http://www.eurofurence.org/EF13/
http://www.eurofurence.org/EF12/
http://www.eurofurence.org/EF11/
http://www.eurofurence.org/EF10/

Ciao
Ryu
Ryukia
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo. 05.01.2004 22:05h
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon hergen » So. 18.11.2007 14:48h

Ryukia hat geschrieben:Hier mal Links zu den letzten Eurofurences und deren Locations:
http://www.eurofurence.org/EF13/


Ringberg Hotel :shock:... rate mal, was wir uns dieses Jahr u.a. angesehen haben. Die Anzahl der Tagungsräume war dort aber schlichtweg zu gering für unsere Bedürfnisse, so daß wir wieder abgereist sind, ohne noch gross über Preise zu verhandeln - zumal die Location auch katastrophal an den ÖPNV angebunden ist.

http://www.eurofurence.org/EF12/
http://www.eurofurence.org/EF11/


Jugendherberge Nürnberg... sieht urig aus, hat aber nach eigenen Angaben nur 4Tagungsräume plus ein Saal. Braucht man sich gar nicht erst anschauen.

http://www.eurofurence.org/EF10/


Jugendherberge Biggesee... deren Homepage verrät leider nichts über die Tagungsräume, aber die Zimmer sind überweigend 6Bett-Zimmer. Ich fürchte, da würden wir unser Stammpublikum grösstenteils verlieren.

Hergen

P.S.: Ich hasse das. Das Aussortieren geht immer so schrecklich schnell. :-(
hergen
 
Beiträge: 545
Registriert: So. 24.08.2003 21:17h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Ryukia » So. 18.11.2007 21:12h

Ok, dann habe ich die aktuellen Ansprüche doch unterschätzt, aber ich hatte Locations wie Stuttgart und Neuss im Hinterkopf und da hatte ich das Gefühl, daß die hier durchaus mithalten ^^'

hergen hat geschrieben:
Ringberg Hotel :shock:... rate mal, was wir uns dieses Jahr u.a. angesehen haben. Die Anzahl der Tagungsräume war dort aber schlichtweg zu gering für unsere Bedürfnisse, so daß wir wieder abgereist sind, ohne noch gross über Preise zu verhandeln - zumal die Location auch katastrophal an den ÖPNV angebunden ist.


Das überrascht mich dann doch etwas. Hier nochmal der Übersichtsplan für den Functionspace im Ringberg-Hotel:
http://www.eurofurence.org/EF13/gfx/hotel-functionspace.jpg

Aber zugegeben, ohne Auto kommt man da kaum hin *g*

Irgendwie sind Animefans schwierig. Die Location muß per ÖPNV erreichbar sein (=günstig), aber eine Übernachtung im 6-Bett-Zimmer (= günstig) steht außer Frage ^^'

Aber wenn schon geeignete Orte gefunden wurden, spricht eben auch nichts dagegen ein weiteres Mal dort aufzuschlagen. Der Ort ist letzendlich eigentlich egal, es wird immer jemand geben für den es zu weit ist. Hauptsache die Location paßt.

Ciao
Ryu
Ryukia
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo. 05.01.2004 22:05h
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Natsukawa » So. 18.11.2007 21:18h

Ryukia hat geschrieben:Ok, dann habe ich die aktuellen Ansprüche doch unterschätzt, aber ich hatte Locations wie Stuttgart und Neuss im Hinterkopf und da hatte ich das Gefühl, daß die hier durchaus mithalten ^^'

hergen hat geschrieben:
Ringberg Hotel :shock:... rate mal, was wir uns dieses Jahr u.a. angesehen haben. Die Anzahl der Tagungsräume war dort aber schlichtweg zu gering für unsere Bedürfnisse, so daß wir wieder abgereist sind, ohne noch gross über Preise zu verhandeln - zumal die Location auch katastrophal an den ÖPNV angebunden ist.


Das überrascht mich dann doch etwas. Hier nochmal der Übersichtsplan für den Functionspace im Ringberg-Hotel:
http://www.eurofurence.org/EF13/gfx/hotel-functionspace.jpg


Das Bild kannten wir, deswegen hatten wir es uns angesehen. Der große Saal liegt aber leider etwas Abseits und die Räume unten sind leider kaum nutzbar, unter anderem weil mal wieder einer der Räume doch kein Veranstaltungsraum mehr ist.

Es ist immer wieder frustierend festzustellen, wie wenige Hotels doch wirklich passen.

Was die Übernachtung angeht, so haben wir festgestellt, dass wir ein ziemlcih ausgewogenes Verhältnis von Einzel- und Doppelzimmer brauchen, obwohl viele bereit sind auch in Doppelzimmer zu schlafen, wenn es sein muss. Aber 6-Bettzimmer ist das doch nicht mehr so ganz das wahre. Dazu sind wir wohl alle schon etwas zu alt ^_^;.

Das Problem ist, dass sich unsere Anforderungen von Marathon zu Marathon verändern. Plötzlich gibt es neue Ideen, die neue Räume brauchen. So passen viele der älteren Locations einfach nicht mehr.

Und Erkner war eigentlich fast zu groß für uns, deswegen wirkte es dort immer etwas leer.

Maria
Benutzeravatar
Natsukawa
 
Beiträge: 126
Registriert: So. 27.11.2005 22:31h
Wohnort: Berlin

Beitragvon hergen » So. 18.11.2007 23:53h

Natsukawa hat geschrieben:Was die Übernachtung angeht, so haben wir festgestellt, dass wir ein ziemlcih ausgewogenes Verhältnis von Einzel- und Doppelzimmer brauchen, obwohl viele bereit sind auch in Doppelzimmer zu schlafen, wenn es sein muss. Aber 6-Bettzimmer ist das doch nicht mehr so ganz das wahre. Dazu sind wir wohl alle schon etwas zu alt ^_^;.


Mal zur Illustration: Von den für 2008 bis jetzt gebuchten Betten entfallen 25% auf Einzelzimmer, 68% auf Doppelzimmer und gerade mal 7% auf Dreibettzimmer. Nach Zimmern statt nach Betten gerechnet, legen die Einzelzimmer dann noch einmal zu.

Hergen
hergen
 
Beiträge: 545
Registriert: So. 24.08.2003 21:17h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Shane » Fr. 04.01.2008 18:15h

Hmm vielleicht wenn ihr einfach mal Eckpunkte vorgeben könntet, wann ein hotel zumindest in die engere auswahl kommt?


Also, mindestens 6 Tagungsräume, davon mindestens einer Im Format Ballhalle (sehr groß halt)

mindestens 600 Betten. davon ca ein drittel,/ die hälfte EZ und pro Übernachtung inkl Halbpension max 40€



so irgendwie?
Shane
 
Beiträge: 149
Registriert: Di. 16.09.2003 20:57h
Wohnort: Köthen

Beitragvon Janka » Fr. 04.01.2008 21:50h

Mindestens:
* 6 mittelgroße Tagungsräume mit 70..100qm. (3 Videoräume, Manga-Bibliothek, Händler, Gamesroom)
* 1 Saal mit mindestens 300 Plätzen (wenn teilbar, ein mittelgroßer Tagungsraum weniger)
* mindestens 5 weitere Räume (Conbüro, Technik, Ameisenhügel, 2* Workshop)
* möglichst in einer Ebene, oder nicht zu weit auseinander.
* 300 Betten

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Beitragvon Natsukawa » Sa. 05.01.2008 10:47h

Janka hat geschrieben:Mindestens:
* 6 mittelgroße Tagungsräume mit 70..100qm. (3 Videoräume, Manga-Bibliothek, Händler, Gamesroom)
* 1 Saal mit mindestens 300 Plätzen (wenn teilbar, ein mittelgroßer Tagungsraum weniger)
* mindestens 5 weitere Räume (Conbüro, Technik, Ameisenhügel, 2* Workshop)
* möglichst in einer Ebene, oder nicht zu weit auseinander.
* 300 Betten

Janka


Eigentlich kann man dem fast nichts mehr hinzufügen. Außer, es reichen auch 250 Betten (wenn es in der Umgebung notfalls noch andere Übernachtungsmöglichkeiten gibt), aber da sind wir dann an der Untergrenze. Außerdem kann man feststellen, dass es sowohl immer Wünsche nach Einzelzimmern, als auch nach Doppelzimern gibt. Es wäre also grundsätzlich gut, wenn es davon eine Mischung gibt.

Maria
Benutzeravatar
Natsukawa
 
Beiträge: 126
Registriert: So. 27.11.2005 22:31h
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sheena » Mi. 09.01.2008 09:49h

Ryukia hat geschrieben:Irgendwie sind Animefans schwierig. Die Location muß per ÖPNV erreichbar sein (=günstig), aber eine Übernachtung im 6-Bett-Zimmer (= günstig) steht außer Frage ^^'


tja, animefans sind nunmal nich so einfahc zufriedenzustellen wie furries :)
wenn man zur shcnittmenge gehört isses einfacher, nur die meisten auf dem AM gehören nich zur shcnittmenge zwischen animefan und furry ^^

aber notfalls können wir uns ja mal auf ein käffchen zusammensetzen, wenn ich mal nich durch die gegend wusel, diese roten helfershirts sind so derbe auffällig wenn ne helfende hand gesucht wird ^^;
Benutzeravatar
Sheena
 
Beiträge: 139
Registriert: So. 08.02.2004 11:25h
Wohnort: Teltow (bei Berlin)

Beitragvon miho » Do. 10.01.2008 19:59h

etwas zentraler in D-land wäre toll!
:mrgreen:
I KNOW I´M STRANGE...
BUT WHAT ARE YOU ???
Benutzeravatar
miho
 
Beiträge: 13
Registriert: Di. 06.02.2007 20:31h
Wohnort: NRW OWL

Beitragvon Natsukawa » Do. 10.01.2008 21:27h

miho hat geschrieben:etwas zentraler in D-land wäre toll!
:mrgreen:


Zentral ist immer eine beliebte Diskussion, denn man hat davon oft eine falsche Vorstellung. Der Mittelpunkt von Deutschland liegt irgendwo in Thüringen, und die Gegend um Hannover, die von vielen als sehr zentral empfunden wird, ist für die Süden oft sehr weit entfernt. Ich denke fast, dass es dafür keine wirkliche Lösung gibt, denn im Zentrum ist nunmal der Harz, der ja leider nicht optimal ist, was die Befahrbarkeit angeht.

Maria
Benutzeravatar
Natsukawa
 
Beiträge: 126
Registriert: So. 27.11.2005 22:31h
Wohnort: Berlin

Beitragvon miho » Di. 15.01.2008 17:54h

klar gibt es immer leute die fahren müssen! ich kenne einige die sich freuen würden wenn es in der gegend von hannover wäre ;)
mich eingeschlossen. :lol:
aber gut...war nur ne anmerkung und ich hoffe ich kann nächstes jahr wieder dabei sein :wink:


bin immer noch down das ich dieses jahr nicht kommen kann... :(
I KNOW I´M STRANGE...
BUT WHAT ARE YOU ???
Benutzeravatar
miho
 
Beiträge: 13
Registriert: Di. 06.02.2007 20:31h
Wohnort: NRW OWL

Beitragvon Christian Garbs » Mi. 16.01.2008 19:16h

Da sich vor einigen Jahren ein großer Teil der AnT-Teams in Hannover konzentrierte (heute sind Teile dieser Truppe etwas verstreut), haben wir das natürlich auch genauer untersucht gehabt.
Das Nichtstattfinden des Marathons in Hannover dürfte das Ergebnis repräsentativ zusammenfassen.

so long,
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Beitragvon DrJekyll_MrHyde » Mi. 09.04.2008 09:20h

*hereinstolper*
*hust*
http://www.bingen.de/de/2/rkz.html
Preise weiss ich noch nicht, aber bei näherem Interesse kann ich sie ja mal anfordern.
*hust*
*schnellwiederverschwindet*
;)

(Ist sicher auch in deinem Interesse Peter :D )
>_< LOLI! LOLI! LOLI! LOLI! LOLI! LOLI! >_<
Benutzeravatar
DrJekyll_MrHyde
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo. 25.10.2004 18:52h
Wohnort: Bingen

Nächste

Zurück zu Anime Marathon 2009

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron