Besprechung zum 2. Quiz

Infos und Diskussionen zur Convention der Tomodachi im Jahre 2010 in Brehna.

Moderator: himitsu

Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Ash » Sa. 26.09.2009 20:01h

Ich hab ja schon erwähnt, dass ich ein zweites Quiz "für den nicht ganz echten Otaku" eine ganz tolle Idee finde.
Was meint ihr dazu?

1.) Ist das wirklich eine gute Idee?

2.) Sollte ich mich komplett allein um das Quiz kümmern (vielleicht als Powerpoint) oder eher mit dem "alten" Quiz Team zusammen das 2. erstellen.

3.) Sollten die Fragen nach Anime und/oder Aktualität des Anime und/oder Schwierigkeit der Frage sortiert sein?

4.) Sollte ich das Quiz auch selbst Moderieren?

5.) Werden genug Preise gesponsert um überhaupt noch ein 2. Quiz durchzuführen.

Was ich auf jeden Fall noch benötigen würde:

5.) mindestens 2 Helfer

6.) Beamer mit VGA Anschluss (oder Adapter)

7.) eine ausreichende Räumlichkeit

8.) einen guten Platz im Programm, der sich nicht mit zu vielen und beliebten anderen Programmpunkten überschneidet, da dann mehr Leute teilnehmen und ich selbst weniger verpasse (was ich nicht so gut fände).
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Janka » Sa. 26.09.2009 21:09h

Ash hat geschrieben:1.) Ist das wirklich eine gute Idee?

Öhm, wenn du nicht davon überzeugt bist, warum hast es vorgeschlagen? Streichen wir mal diesen Punkt. :wink:

2.) Sollte ich mich komplett allein um das Quiz kümmern (vielleicht als Powerpoint) oder eher mit dem "alten" Quiz Team zusammen das 2. erstellen.

Ich schlage vor, das zweite Quiz schon mit derselben Software zu machen wie das erste. Sonst überlagert die Art der Präsentation den Inhalt. Das schlimmste was passieren kann ist, dass dein Quiz wegen der Art der Präsentation hoch gelobt wird während das ursprüngliche Quizteam da Ärger hat (wir haben letztes Mal improvisiert!). Das würde vermutlich dazu führen, dass das eigentliche Quizteam nächstes Mal nicht mehr zur Verfügung steht. Und das muss ich unbedingt verhindern.

3.) Sollten die Fragen nach Anime und/oder Aktualität des Anime und/oder Schwierigkeit der Frage sortiert sein?

Wir hatten beim anderen Quiz 6 Kategorien, jeweils mit 3 leichten, 2 mittleren und einer schweren Frage.

4.) Sollte ich das Quiz auch selbst Moderieren?

Ja, wenn du dir das zutraust auf jeden Fall.

5.) Werden genug Preise gesponsert um überhaupt noch ein 2. Quiz durchzuführen.

Wie viele Preise wir bekommen wissen wir immer erst kurz vor dem AM. Wir teilen das gerecht zwischen den einzelnen Wettbewerben auf. Auf jeden Fall gibt es für das einfachere Quiz nur einfachere (oder weniger) Preise als für das "normale" Quiz. Rechne mal mit 4..6 Teams mit 6..4 Leuten, die antreten dürfen.

Was ich auf jeden Fall noch benötigen würde:
5.) mindestens 2 Helfer
6.) Beamer mit VGA Anschluss (oder Adapter)
7.) eine ausreichende Räumlichkeit
8.) einen guten Platz im Programm, der sich nicht mit zu vielen und beliebten anderen Programmpunkten überschneidet, da dann mehr Leute teilnehmen und ich selbst weniger verpasse (was ich nicht so gut fände).

[/quote]
Das findet sich alles.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Ash » Sa. 26.09.2009 21:18h

@ Janka

Na das klingt ja alles super^^!

Dann werde ich schon mal fleißig fragen Sammeln.

Schickst du mir die nötige Software für das Quiz noch zu?

(Natürlich will ich dem anderen Quiz keineswegs Konkurrenz machen, ich denke wir bekommen das Hand in Hand hin)
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Janka » Sa. 26.09.2009 21:42h

Ash hat geschrieben:Dann werde ich schon mal fleißig fragen Sammeln.

Ich habe den Forenthread dazu auf der Quiz-Seite verlinkt.


Schickst du mir die nötige Software für das Quiz noch zu?

Ist ein Linux-Programm. Könnte ich zwar auch Plattformunabhängig machen, lohnt aber eher nicht. Ich fände es auch besser, wenn wir uns kurz zuvor mal zusammensetzen und alles soweit fertigbasteln.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Ash » Sa. 26.09.2009 21:47h

Ich habe den Forenthread dazu auf der Quiz-Seite verlinkt.

< Klasse :D !
Ich hoffe es findet Anklang ^^!

Ist ein Linux-Programm. Könnte ich zwar auch Plattformunabhängig machen, lohnt aber eher nicht. Ich fände es auch besser, wenn wir uns kurz zuvor mal zusammensetzen und alles soweit fertigbasteln.

Also bring ich die Fragen und das Multimediamaterial einfach zum AM mit und dort trage ich dann Alles mithilfe der Software ein?
Oder wie meintest du das?
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Ash » Fr. 23.10.2009 10:40h

ich muss nochmal nachfragen, wegen dieser "Quiz-Software".

Wie funktioniert die denn genau?
ist es wirklich gut, dann erst vor Ort das Material in die Software einzubinden?
Das Quiz ist nämlich vom Material und von den Fragen her fast fertig. Es gibt viele Kategorien, Bilder und auch 5 Videos.

Ich kann immer noch anbieten, das ganze in Power Point zu gestalten^^.

Vor Ort brauche ich dann: Laptop, Beamer und Sound^^. (wenn kein Sound, wäre es nicht so tragisch, da man die Videos auch ohne Ton anschauen kann (sind meist nur 10-20 Sekunden).
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Janka » Fr. 23.10.2009 14:08h

Ash hat geschrieben:ich muss nochmal nachfragen, wegen dieser "Quiz-Software".
Wie funktioniert die denn genau?

Es ist eine Wand wie bei "Der große Preis" mit Aris und Onis da, man kann auf den Knopf drücken, dann kommt der Einspieler, evtl. in mehreren Schritten.

ist es wirklich gut, dann erst vor Ort das Material in die Software einzubinden?

Das habe ich gar nicht vor.

Das Quiz ist nämlich vom Material und von den Fragen her fast fertig. Es gibt viele Kategorien, Bilder und auch 5 Videos.

Gut. Dann schick mir das ganze doch mal.

Vor Ort brauche ich dann: Laptop, Beamer und Sound^^. (wenn kein Sound, wäre es nicht so tragisch, da man die Videos auch ohne Ton anschauen kann (sind meist nur 10-20 Sekunden).

Natürlich machen wir das mit Ton etc.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Ash » Sa. 24.10.2009 18:39h

Ok dann schicke ich es dir, wenn es komplett fix und fertig ist in ca 1-2 Wochen.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Ash » Mi. 04.11.2009 21:06h

Das Quiz ist jetzt endlich fertig.

Es hat viel Arbeit und Zeit gekostet, aber es ist auch toll geworden finde ich!

Bin gespannt was Janka dazu sagt, er hat bereits den Downloadlink per PM bekommen.

Zum fertigen Quiz:

Es gibt 17 Kathegorien mit je 5 Fragen von sehr leicht (1) bis sehr schwer (5).
Die Fragen sin dzu ca 21 verschiedenen Anime (und ihren Manga Versionen).

Zu jeder Frage gibt es zumindest ein Bild (oder Lied oder Video).

Außerdem gibt es sogar 4 Joker und ein relativ ausgeglichenes Punktesystem.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Ash » Fr. 25.12.2009 13:13h

Das Quiz für den nicht ganz so echten Otaku ist so gut wie fertig.

Ich habe mit Janka mehrmals über die Regeln diskutiert und folgendes ist dabei herausgekommen:

1. Das Quiz wird eine Stunde dauern, was 60 Fragen und 12 Rubriken entspricht, die von den Teams zu Beginn gewählt werden Die übrigen 4, die nicht gewählt werden, könnten ja nächstes Jahr zum Einsatz kommen.
2. Rubrik und Schwierigkeitsgrad wird vom erfolgreichen Rater bestimmt. (Runde 1 wird eine der 2 Beliebtheitsfragen)
3. Alle Teams können antworten, müssen aber vorher auf den Buzzer drücken, der Schnellere zuerst.
4. Punkte Abzug bei falscher Antwort, sonst Gutschrift.
5. Wenn der schnellste die falsche Antwort gibt, bekommen alle 3 anderen Teams die Chance, indem sie ihre Lösung aufschreiben. Dafür haben sie wieder 15 Sekunden.
6. Nach Stellung der Frage läuft ein 15 Sekunden Timer, drückt bis dahin kein Team auf den Buzzer, muss das Team mit den meisten Punkten die Frage beantworten, kann aber einen Joker verwenden (Joker siehe Excel Tabelle). Sekunden.
6.1 Haben 2 Teams gleiche Punktzahl, müssen beide Teams ihre Antwort (a,d,c oder d) auf einen Zettel schreiben und bekommen dann im negativen Falle beide Punkteabzug. Hierfür haben sie auch wieder 15 Sekunden. Joker sind deaktiviert.
7. Kommt ein Joker zum Einsatz läuft keine Zeit ab.
8. Wenn alle Fragen gestellt wurden, gewinnt das Team mit den meisten Punkten.

Wenn jemand denkt, dass die Regeln Fehler aufweisen oder schlecht umzusetzen sind, dann bitte schreiben^^.

Umgesetzt wird das ganze dann von einem 3er Team bestehend aus mir, und 2 Mitreisenden Freunden von mir. Einer der Beiden ist eine Freundin und hat sich ca. 40% der Fragen mit ausgedacht.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Christian Garbs » Sa. 26.12.2009 00:08h

Ich bin kein Quiz-Experte, aber mein Bauch sagt: Das klappt nicht in 60 Minuten bzw. wäre ein sehr straffer Zeitplan.
Sonst springt mir da nichts schlimmes ins Auge :-)

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Ash » Mi. 10.02.2010 11:10h

Vielleicht kann man das Quiz ja so legen, dass auch 70min kein Beinbruch wären, um einen eventuellen Stressfakor auszuschließen.

Muss ich eigentlich irgendwas mitbringen, außer die Fragen, Regeln und Punkteverteilung in einer Excel Tabelle?
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Janka » Mi. 10.02.2010 15:15h

Wenn ihr an den Fragen nichts geändert habt, bereite ich das Quiz soweit passend vor, dass ihr es an einem Laptop, den ich mitbringe, bedienen könnt. Oder ich mache die Technik und du den Moderator, musst mir dann nur jeweils das Stichwort geben, welcher Einspieler kommen muss, oder ähnlich.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Besprechung zum 2. Quiz

Beitragvon Ash » Mi. 10.02.2010 15:39h

Janka hat geschrieben:Wenn ihr an den Fragen nichts geändert habt, bereite ich das Quiz soweit passend vor, dass ihr es an einem Laptop, den ich mitbringe, bedienen könnt. Oder ich mache die Technik und du den Moderator, musst mir dann nur jeweils das Stichwort geben, welcher Einspieler kommen muss, oder ähnlich.


Wenn ich jetzt wüsste. welche Version du hast^^. Gib mir bitte noch mal deine E-Mail Adresse, dann schicke ich dir die aktuellste Excel Datei, mit allen Fragen, Regeln und der Punkteverteilung.
Brauchst du auch die dazugehörigen Bilder, um das Quizprogramm vorzubereiten? Wenn ja, lade ich das Gesamtpaket noch mal hoch und schick dir den Link per Mail.

Ich bringe noch 2 Leute mit, die mir beim Quiz helfen würden, eine davon hat sich sogar 1/3 der Fragen ausgedacht. Sie würde auch den Laptop bedienen (wenn es nicht zu kompliziert ist).

Als "Einspieler" habe ich "nur" Musik und Bilder, die so benannt und sortiert sind, dass sie jeder sofort zuordnen kann, ohne das Quiz zu kennen.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz


Zurück zu Anime Marathon 2010

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron