Media Award - Vorschlag zum AM

Infos und Diskussionen zur Convention der Tomodachi im Jahre 2010 in Brehna.

Moderator: himitsu

Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Ash » So. 21.03.2010 14:15h

Ich hab überlegt, wie der Verein besser an gutes Bild und Videomaterial der AM's ran kommen könnte und gleichzeitig ein weiteres Unterevent bekommt.

Dabei ist mir folgende Idee gekommen:
Wie wäre es mit einer Art Media Award für den Anime Marathon?
Diesen "Award" bekommt derjenige, der das beste Foto und / oder beste Video zum jeweils aktuellen Anime Marathon vorweisen kann.

Man könnte das direkt als Event zum letzten Tag bringen oder auch erst auf dem jeweils darauf folgenden AM. Oder aber man macht es nach dem AM übers Internet, Conpics zum Beispiel.
(natürlich müssten wir uns da erst mal wegen dem neuen Conpics einig werden, dazu gibt es ja aber schon einen Topic).

Der Gewinner bekommt dann natürlich was, 1 Jahr Funime oder Preise wie die anderen Gewinner (Gamescontest oder so). (oder eben Punkte - siehe anderer Topic)
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Janka » Di. 23.03.2010 03:25h

Naja, ich sehe ein großes Problem darin, das "beste" Foto ausfindig zu machen. Schon bei sowas einfachem wie dem Tshirt-Motiv gibt es fast so viele Meinungen wie Köpfe (immerhin sind wir keine Politiker, dann wäre es andersrum :lol: ). Bei einem Fotowettbewerb müsste man ganz klare Randbedingungen setzen. Und das ist das Problem: Die Jury wäre vermutlich nicht professionell genug, um mehrere Fotos dahingehend unterscheiden zu können, welcher Fotograf die Atmosphäre am gekonntesten eingefangen und dem Bild darüber hinaus sogar eine persönliche Note gegeben hat. Ich schließe mich selbst in diese Feststellung ein. Um das machen zu können, müsste man Fotoprofis in der Jury haben. Richtige, echte Fotokünstler. Magnum oder sowas. Machen es andere, wird die Entscheidungsgrundlage irrational und das Ergebnis daher zufällig. Da können wir dann gleich ne Münze werfen.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Ash » Di. 23.03.2010 15:44h

Ein Vorschlag zur Umsetzung wäre:

- Ich mache einen großen Aushang im Eingansgbereich, auf dem das wichtigste steht, so das die Leute auch wissen das es überhaupt so etwas wie einen Media-Award gibt.
- Zusätzlich befindet sich noch ein Hinweiß auf dem/ in dem "Conzettel/Conheft".
--> Damit auch jemand davon weiß.

Dann wäre noch ein Ort (vielleicht Conbüro oder Empfang) auf dem AM nötig, an dem Fotos für den Wettbewerb eingereicht werden können. Dort muss ein PC oder Laptop mit Kartenleser (kann ich so ein Multiteil mitbringen) und USB Anschluss bereit.
Dort darf jeder der Teilnehmen ein Bild "abgeben" und sich in eine Liste eintragen, in die folgende Infos gehören: Name, Vorname, Bildtitel.
Das auf den PC geladene Foto wird dann nach dem jeweiligen Teilnehmer benannt.

Von mir oder jemand Anderem wird dann bei mehr als 20 Fotos eine Vorauswahl getroffen.

Vor dem Closing gibt es dann eine Kurzveranstaltung, in der die 20 Fotos mit Beamer gezeigt werden und die Gäste / das Publikum, über das beste Bild abstimmt.
Sollten nur wenige Leute da mitmachen, wird einfach drüber diskutiert, sind es mittelviele kann man per Handzeichen abstimmen, sind es sehr viele, dann Losverfahren wie beim Cosplay Wettbewerb.

Der Gewinner wird dann im Closing mit bedacht und sein Bild per Beamer gezeigt.
Mögliche Preise hat Ron ja schon erwähnt.
Um die Teilnahme an der finalen Auswertung hoch zu halten, kann unter allen Teilnehmern ja ein zusätzlicher kleiner Preis verlost werden.
Natürlich muss auch diese Auswertungsveranstaltung im Programmzettel auftauchen.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Christian Garbs » Di. 23.03.2010 21:10h

Das ist aber fies. Wie schnell soll ich denn meinen Film entwickeln? Ich wollte kein Fotolabor mitnehmen.

Und auch bei ordentlichen Digitalfotos gibt's sowas wie einen nachträglichen "Entwicklungsprozess" - das ist genau das dämliche zeitfressende Ding, was dafür sorgt, dass man nach 1 Stunde fotografieren nochmal 3 Stunden braucht, bis man Fotos zeigen kann.

Überspitzt gesagt werden durch das knackige Zeitlimit die "besten Fotos" aus Handys und verrauschten Digiknipsen kommen :-P

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Ash » Di. 23.03.2010 21:32h

Christian Garbs hat geschrieben:Und auch bei ordentlichen Digitalfotos gibt's sowas wie einen nachträglichen "Entwicklungsprozess" - das ist genau das dämliche zeitfressende Ding, was dafür sorgt, dass man nach 1 Stunde fotografieren nochmal 3 Stunden braucht, bis man Fotos zeigen kann.
Überspitzt gesagt werden durch das knackige Zeitlimit die "besten Fotos" aus Handys und verrauschten Digiknipsen kommen :-P


Wo ein Wille ist ist auch ein Weg XD!

Also Handyfotos werden von vornherein ausgeschlossen, wenn sie nicht mind. 5 Megapixel haben.

Das mit der Nachbearbeitung ist mir durchaus bewusst, dennoch bin ich der Meinung das ein wirklich gutes Bild auch schon vor der Nachbearbeitung gut.

Falls wirklich Nachfrage nach einem Filmpreis bestehen sollte, kann dieser ja immer am folgenden Marathon verliehen werden.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Ash » Mi. 24.03.2010 12:55h

Das mit den 3 Megapixeln und Handykamera will ich sehen XD vor allem im Innenraum, kann nicht glauben das da was halbwegs Gutes dabei raus kommen soll, vor allem nicht ohne Nachbearbeitung.

Das mit der Funime ist ein nettes Angebot, aber ich denke dann würde das ganze seinen Reiz verlieren.

Die einzigen zwei Informationen, die ich eigentlich nur noch brauche sind die:

1.) Gibt es hier jemanden, der gern in der Jury sitzen würde, die dann am Sonntag des AM den Gewinner festlegt?
2.) Welche Preise darf ich noch anbieten, neben dem Funime 1 Jahres Abo?
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon DeeVee » Mi. 24.03.2010 19:20h

jury ich *meld*
find ich witzig die idee, auch wenn man da umsetzung noch grübeln sollte :)
ens mich ma auf mexx an oder hier pm
Dumm labern kann jeder, dumm sind nur wenige.
Benutzeravatar
DeeVee
 
Beiträge: 6
Registriert: Di. 23.03.2010 16:37h
Wohnort: Haarlem

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Christian Garbs » Mi. 24.03.2010 21:02h

Ash hat geschrieben:Also Handyfotos werden von vornherein ausgeschlossen, wenn sie nicht mind. 5 Megapixel haben.


Du willst also hochaufgelöstes Rauschen? Ich bezweifele, dass bei einem Handy mehr Megapixel bessere Bilder bedeuten. Bei Digiknipsen ist das schon mal nicht so und selbst bei richtigen Fotoapparaten muss das eine nichts mit dem anderen zu tun haben :-P

Bis zum Komma würde ich dir zustimmen.

so long
Mitch
Webforen - der Versuch, alle Fehler des Usenet zu wiederholen, ohne
irgendeine seiner Stärken nachzuahmen. (Uwe Ohse in dasr)
Benutzeravatar
Christian Garbs
 
Beiträge: 937
Registriert: Mo. 11.08.2003 20:12h
Wohnort: Münster

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Ash » Do. 25.03.2010 14:57h

Ich denke die Diskussion um die Auflösung ist jetzt nicht so wichtig, ich werde eben grundsätzlich jedes Foto zulassen.

@ Ron du meintest also das Siegerfoto kommt in die Funime? Das ist natürlich schon cool.
Ich war erst der Auffassung das die Fotos der Endrunde in die Funime sollen und dann die Leser voten sollen oder so, das fände ich nämlich nich so gut.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Shane » Do. 25.03.2010 21:41h

Prinzipiell coole Idee.

Aber schon 1 Bild pro Teilnehmer, nech? Ich würde Vorschlagen, dass du dir ein bestimmtes Thema überlegst dem die Bilder folgen sollten. Sonst wirst du wohl einfach mit Bilder x-beliebiger Cosplayer oder gruppenshots zugemüllt.
Shane
 
Beiträge: 149
Registriert: Di. 16.09.2003 20:57h
Wohnort: Köthen

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Lunaris » Sa. 27.03.2010 10:54h

Ash hat geschrieben:2.) Welche Preise darf ich noch anbieten, neben dem Funime 1 Jahres Abo?


Du kannst gern ein Conticket für den AM2011 als Preis mit ausloben.
Verliere nie die Fähigkeit zu träumen, denn dies ist der Schlüssel in die Unendlichkeit Deiner Phantasie!
Benutzeravatar
Lunaris
 
Beiträge: 128
Registriert: So. 20.05.2007 18:23h
Wohnort: Bad Harzburg

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Ash » Sa. 27.03.2010 13:47h

@ Lunaris
Danke werde ich machen!

@ Shane
Ron hat vollkommen recht, Einschränkungen sind hier wirklich fehl am Platze. Gruppenshots können besser sein als Einzelcosplays und umgekehrt, genauso kann ein stimmiges Workshop Foto gewinnen oder so.
Da ich sowieso eine Vorauswahl treffe ist das wirklich ziemlich egal^^.

Nur 1 Foto pro Fotograf das ist klar.


Ich bräuchte mal noch die Info, wo die Leute ihre Fotos abgeben können (ConBüro oder Empfang vielleicht?), da ich das ja mit aufs Plakat bringen muss.
Außerdem brauche ich noch die deadline, also bis wann wir das Ergebnis des Wettbewerbs brauchen (kurz vor dem Closing nehme ich mal an, da bräuchte ich mal die Uhrzeit vom Closing)
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Ash » Mi. 14.04.2010 14:57h

Ich brauche immer noch folgende wichtige Informationen!

1. Wo können die Teilnehmer ihre Fotos abgeben ? (ConBüro oder Empfang vielleicht?)
2. Den Zeitpunkt bis zu dem das Ergebnis des Wettbewerbs feststehen muss. (kurz vor dem Closing nehme ich mal an? da bräuchte ich mal die Uhrzeit vom Closing!)

Außerdem wollte ich ja noch ein Plakat kreieren. Dafür benötige ich die oben genannten Dinge auch.
Kann das Plakat dann gleich mitgedruckt werden, wenn die anderen Aushänge gedruckt werden? Habe hier nur einen A4 Drucker und denke das würde untergehen...

Ich bin gerade auf noch ein Problem gestoßen:
Wo kann ich das Anime no Tomodachi Logo hoch aufgelöst für mein Plakat her bekommen? Hab schon im internen Bereich gesucht aber es leider nicht gefunden.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Janka » Do. 15.04.2010 19:31h

Öhmja, das mit dem Plakat kommt reichlich spät. Sowas sollte zumindest 2 Wochen vor Ultimo fertig sein, sonst kriegen wir es nicht mehr ohne weiteres gedruckt. Außerdem brauche ich solche Infos per Email, das Forum ist *nicht* der geeignete Ort dafür. Ich kann mich jetzt auch nicht mehr mit der Sache beschäftigen, hab zuviel anderes Zeug zu tun. Du wirst ohne großes Plakat auskommen müssen, wir können den Wettbewerb aber auf der Eröffnung ankündigen.

Die anderen Wettbewerbe haben auch kein Plakat oder sowas.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Ash » Fr. 16.04.2010 14:43h

Janka hat geschrieben:Öhmja, das mit dem Plakat kommt reichlich spät. Sowas sollte zumindest 2 Wochen vor Ultimo fertig sein, sonst kriegen wir es nicht mehr ohne weiteres gedruckt. Außerdem brauche ich solche Infos per Email, das Forum ist *nicht* der geeignete Ort dafür. Ich kann mich jetzt auch nicht mehr mit der Sache beschäftigen, hab zuviel anderes Zeug zu tun. Du wirst ohne großes Plakat auskommen müssen, wir können den Wettbewerb aber auf der Eröffnung ankündigen.

Die anderen Wettbewerbe haben auch kein Plakat oder sowas.


Wenn du mir die Infos gibst, die ich noch brauche (siehe oben), dann kann ich das Plakat wenigstens noch auf A3 Drucken lassen und einfach mitbringen.
Das einzige was ich dann noch bräuchte ist ein guter Platz zum aufhängen^^.
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Janka » Fr. 16.04.2010 19:12h

Ron hat sich angeboten. Schreib ihm.
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: Media Award - Vorschlag zum AM

Beitragvon Ash » Di. 20.04.2010 17:35h

So das Plakat ist soweit fertig.
Ich werde es morgen auf A3 drucken lassen.

Bis dahin kann ich noch Änderungen vornehmen.

Link zum Plakat: www.heavenofaaml.de/media-award.jpg
Real Name: Elias H.
Benutzeravatar
Ash
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo. 12.05.2008 15:18h
Wohnort: Chemnitz


Zurück zu Anime Marathon 2010

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron