DVD-Player mag Animes nicht...

NTSC? Japanische DVDs im Player? Hier gibt's die Antworten auf die Tücken der Technik

Re: DVD-Player mag Animes nicht...

Beitragvon Janka » So. 25.09.2011 16:52h

Animes eines bestimmten Vertriebs? An "Anime" wird es ja kaum liegen.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h

Re: DVD-Player mag Animes nicht...

Beitragvon Janka » So. 09.10.2011 16:39h

Naja, du hast hier hier geschrieben, dass DVDs den meisten völlig ausreichen und die Blu-Rays im Vergleich zu teuer seien. Mit einem 32-Zoll-Gerät und Scart ist das auch klar. Da kann Blu-Ray seine Vorteile überhaupt nicht ausspielen. Und wenn du deutsche DVDs und Blu.Rays vergleichst, stimmt auch das Preisargument.

In dem Moment, wo du eine größere Bilddiagonale hast, siehst du den Unterschied aber sehr deutlich, und wenn du US-DVDs kaufst ist auch das Preisargument hinfällig, weil es die meist eh nur als Kombiveröffentlichung gibt. Und das sind eben Karstens Voraussetzungen. Man muss ja auch am Puls der Zeit bleiben.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt in /dev/null.
Ich mag die Schreie.
Benutzeravatar
Janka
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo. 07.03.2005 09:22h


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 und 0 Gäste

cron